Weiherer/Fat Head's Hopferla IPA 0,5l

Haltbar bis: 30.11.2023
5,29 €
10,58 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Untappd-Rating: 3.4
Das Weiherer/Fat Head's Hopferla IPA duftet herrlich nach Grapefruit, harzigen Akzente und feine Malznuancen.

Für dieses Produkt erhältst Du 10.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Tage und 23 Stunden und 29 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 28.6. und 30.6.

Das Hopferla IPA ist das köstliche Ergebnis einer weiteren Zusammenarbeit zwischen der deutschen Brauerei Kundmüller aus Weiher und Fat Head’s aus Ohio. Auch hier kann man nach dem ersten Schluck feststellen wie gut beide Brauereien zusammenpassen. Das mit einem Alkoholgehalt von 7,5% vol. starke West Coast IPA wurde mit den Hopfensorten Simcoe, Warrior, Centennial, Mosaic, Equinox, Citra und Chinook gebraut. Das Ergebnis ist ein fruchtig-harziges Gebräu mit hopfenbetonten Komponenten. Das orangegoldene IPA wird von einer weißen Schaumkrone bedeckt. Grapefruitaromen, harzige Akzente und feine Malznuancen sind auch im Antrunk zu vernehmen. Das mit mehreren Preisen belohnte Weiherer / Fat Head's Hopferla solltet ihr gut gekühlt genießen. Lasst es euch gut schmecken.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 80010
Herkunft: Brauerei-Gasthof Kundmüller GmbH, Weiher 13, 96191 Viereth-Trunstadt
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 30.11.2023
Aroma‍: fruchtig Zitrone Karamell Malz
Hopfen‍: Mosaic Citra Warrior Equinox Chinook Simcoe Centennial
Alkoholgehalt‍: 7,5 % vol.
Speisenempfehlung‍: gegrillte Steaks BBQ Hühnerfrikassee
Bittereinheiten‍: k.A.
Versandgewicht‍: 1,000 Kg
Inhalt‍: 0,500 l

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5
Ist den Preis wert

Kräftige Aromen-harzige Grapefruit Erdbeermarmelade # harzige kräutrige BITTERE adstringierend komplex # cremiges Mundgefühl # wuchtiger Körper # schööön fruchtig harzig bittttter # Pumpernickel-Malz kämpft. Da stinkt das arrogante Bastard Ale ab.

., 01.04.2022
Einträge gesamt: 1

Kunden kauften dazu folgende Produkte