Weiherer/Cervejaria Bamberg Rauchbock 0,5l

Haltbar bis: 25.07.2023
2,59 €
5,18 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
Untappd-Rating
3.5
MEHRWEG
Beim Weiherer/Cervejaria Bamberg Rauchbock sind wunderbare rauchige und zugleich auch wärmende Malznoten in der Nase zu vernehmen.

Für dieses Produkt erhältst Du 5 Treuekronen im Wert von 0,05 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Tage und 14 Stunden und 55 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 4.10. und 6.10.

Der Rauchbock ist ein Collaboration Brew zwischen Weiherer und der brasilianischen Brauerei Cervejaria Bamberg. Der brasilianische Craft Brewer Alexandre Bazzo von Cervejaria Bamberg und Braumeister Roland Kundmüller der gleichnamigen Brauerei haben sich bereits vor einigen Jahren zusammengetan und dieses köstlich Rauchmalzier kreiert.

In den Sudkessel kamen neben den Hopfensorten Hallertauer Tradition, Spalter Select und Saphir auch verschiedenen Malznoten wie Rauchmalz, Pilsner, Carared und Melanoidin. Der Alkoholgehalt liegt bei kräftigen 7,0% vol. Im Glas schimmert der Rauchbock in einem bernsteinfarbigen Gewand. In der Nase sind rauchige und zugleich auch wärmende Malznoten zu vernehmen. Auch auf der Zunge werden die kräftigen Rauchmalznoten deutlich.

Der Weiherer / Cervejaria Bamberg Rauchbock hat bereits mehrere Preis ergattern können. Darunter zum Beispiel den European Beer Star Bronze 2020 oder den International Craft Beer Award Platin 2019.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Gerstenrauchmalz
Brauerei: Weiherer Bier
Artikelnummer: 80003
Herkunft: Brauerei-Gasthof Kundmüller GmbH, Weiher 13, 96191 Viereth-Trunstadt
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Rauchmalz
Haltbar bis: 25.07.2023
Aroma‍: rauchige Notenwärmend
Hopfen‍: Spalter SelectHallertauer TraditionSaphir
Alkoholgehalt‍: 7,0 % vol.
Speisenempfehlung‍: gebackener KäseBriekäseIndische Curry-Gerichte feurige Chicken Wings
Malz‍: Pilsener MalzRauchmalzMelanoidinCaraRed Malz
Bittereinheiten‍: k.A.
Versandgewicht‍: 1,00 kg
Inhalt‍: 0,50 l

11

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Leckerer Rauchbock

Solider Rauchgeschmack malzig, süffig und gut trinkbar, für die speziellen Momente. Vielleicht eine Fastenvariante statt Bier + geräucherter Bierbeisser ;-) . Allerdings verursacht der Raugeruch in der Nase bei mir eher Appetit. Nah an den 5 Sternen.

., 26.04.2022
4 von 5 Kurz vor den 5 Sternen

Das beste aus 2 Welten: Rauch und Bock. Muss man aber mögen

., 13.03.2022
3 von 5 Light Rauchbock,Malty & Smoky

Light Rauchbock,Malty & Smoky. but no at the level of my Favourites Smoked Biers of Schlenkerla , PROST 🍻🇩🇪!

., 01.03.2022
5 von 5 Gelungene Komposition

Schinken 🐖 Rauch, spritziger kraftvoller Antrunk, Der Rauch dominiert lässt aber auch noch genug Platz für Malz und Hopfen. ein Hauch Süße - spürbar bitterer trockener Nachtrunk

., 25.02.2022
4 von 5 Solide 4 Sterne

Rauchig lecker.

., 24.02.2022
4 von 5 Gutes Rauchbier

Kräftiges Aroma von geräucherten Schinken in der Nase. Da bekomm ich direkt Hunger.
Im Antrunk sind die Aromen nicht ganz so intensiv, aber immer noch sehr gut. Schöner runder Geschmack. Und es bleibt bis zum Ende so lecker und süffig.

., 26.01.2022
4 von 5 Gutes Bier für Rauch-Liebhaber

Ich habe das Bier nicht selber getrunken, sondern verschenkt. Der Beschenkte hat sich - als bekennender Rauchbier-Liebhaber - aber positiv darüber geäußert, so dass ich davon ausgehen darf, dass es ein Bier ist, das Rauchbierkennern gefallen dürfte.

., 21.01.2022
4 von 5 Sehr gelungen

Das Rauchige kommt gut hervor. Malzige Noten und eine leichte Süsse

., 13.01.2022
5 von 5 sehr guter Rauchbock

weiches Mundgefühl, süffig, Alkohol nicht zu schmecken
dezente nicht zu übertriebene Rauchnote

., 05.12.2021
5 von 5 Typisch, fränkisch, gut

Eine Bierspezialität der besonderen Art.

., 23.10.2021
Einträge 1 – 10 von 11