Beerbliotek

Die Beerbliotek ist eine schwedische Craft Brewery, gegründet in Göteborg von vier Freunden aus verschiedensten Teilen der Welt. Adam, Richard, Darryl und Anders brauten Anfang 2013 Ihr erstes Bier, ein Black Chili Ale, welches am 19. Februar abgefüllt wurde und den Startschuss für die Beerbliotek markierte. Der Name war schnell gefunden, denn den vier Bier-Enthusiasten war von Anfang an wichtig, stets neue Biere zu brauen und nur eine kleine Core Range an Bieren zu produzieren. Jedes Ihrer Biere ist mit einer fortlaufenden Nummer versehen, welche für die Anzahl der verschiedenen Biere steht, die man bei Beerbliotek gebraut hat. Und so ist über die letzten Jahre eine beachtliche „Ansammlung“ an Bieren entstanden – über sagenhafte 290 Biere sind seither entstanden und glaubt man den Worten der vier Freunde, werden noch viele weitere folgen! Dabei ist die Brauphilosophie von Beerbliotek genauso simpel wie Ihr Name – immer wieder neue Biere kreieren, die Sie selbst gerne trinken würden.

Im Jahr 2017 durften Sie das offizielle Bier der Gothenburg Beer Week brauen, ebenso wie die befreundeten Craft Beer Brauer von der Spike Brewery es 2020 tun durften. Zu Ihren beliebtesten Bieren aus der Core Range zählt z.B. das Hip Hops West Coast IPA, aber auch jeder Monat sind spannende Collaboration-Brews mit Craft Beer Brauereien wie Brewski oder der Apex Brewing Co. Freut Euch also regelmäßig auf neues Bier aus Schweden, welches Ihr ganz bequem bei uns im Craft Beer Shop bestellen könnt!