Wychwood King Goblin 0,5l

Haltbar bis: 30.11.2022
3,49 €
6,98 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Das Wychwood King Goblin duftet wunderbar nach geröstetem Malz und dunklem Dörrobst.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.98 Treuekronen

Nur noch 11 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 4 Stunden und 3 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 18.5. und 20.5.

Das King Goblin von der Wychwood Brewery ist ein englisches Strong Ale und kann nur im Abstand von etwa 4 Wochen gebraut werden, nämlich nur dann, wenn Vollmond ist. Die Braumeister der Wychwood Brewery sind davon überzeugt, dass die magischen Kräfte aus dem Universum sich auch positiv auf dieses Bier auswirken. Es kommt mit einem Alkoholgehalt von 6,6 vol. % daher und überzeugt mit einem vollmundig-aromatischem Geschmacksprofil. Dafür sorgen die vier verschiedenen Hopfensorten und zwei unterschiedliche Malze.

Das Wychwood King Goblin überzeugt optisch durch seinen leicht trüben, dunkelbraunen Farbton mit leichtem Rotstich und dezent beiger Schaumkrone. Aus dem Glas steigen feine Nuancen von geröstetem Malz und dunklem Dörrobst hervor. Geschmacklich präsentiert sich dieses Strong Ale mit einem würzigen Antrunk und Noten von Karamell und Butter, bevor die feinen Bitternoten des Hopfens sich auf der Zunge verbreiten.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 239220
Herkunft: Wychwood Brewery, The Crofts, Witney, Oxfordshire OX28 4DP - Großbritannien
Zutaten: Wasser, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 30.11.2022
Aroma‍: Dörrobst Röstmalz Karamell bitter Butter
Hopfen‍: Cascade Fuggle Sovereign Styrian
Alkoholgehalt‍: 6,6 % vol.
Speisenempfehlung‍: Pilzgerichte Pulled Pork Steaks
Bittereinheiten‍: 40 IBU
Versandgewicht‍: 1,100 Kg
Inhalt‍: 0,500 l

13

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Sehr gut

Sehr schönes englisches Strong Ale mit einer tollen Balance aus röstigen, karamelligen Malznoten und kräutrigen, zitrussigen Hopfennoten, sowie Noten von Schokolade, Feige und Datteln und ganz leichten Gewürznoten.

., 13.01.2019
3 von 5
Solide

Gropßer Bruder des Hobgoblin.

Etwas komplexer und fruchtiger mit etwas Alkoholwärme.
Der Körper ist allerdings immer noch sehr dünn, trotz der fast 7%.

., 05.10.2019
3 von 5
Etwas einfallslos

Ordentlich malzig und stark. Abseits dessen ist das Bier ein bisschen zu eindimensional.

., 27.12.2019
3 von 5
ok

ok

., 17.06.2020
5 von 5
Süffiges Starkbier

Ein sehr süffiges und schön malziges Starkbier!

., 07.10.2020
4 von 5
Das Mittelstarke

Kräftig, malzig, fruchtig und herb.

., 03.12.2020
3 von 5
naja...

Hab es schon vor ein paar Jahren mal getrunken, damals hatte es noch ein anderes Etikett. Das Neue gefällt mir wesentlich besser das Alte.
Das wars dann aber fast schon mit dem Positiven. Ich hatte es eigentlich als sehr gutes Bier in Erinnerung... aber ich war enttäuscht...

., 27.02.2021
3 von 5
hätte ein bisschen dicker sein können

geschmacklich gut und eigentlich kräftig malzig genug, Mundgefühl aber etwas dünn

., 13.03.2021
4 von 5
Sehr gut

Sehr gut

., 02.08.2021
4 von 5
Leckeres Imperial Ale

Sehr leckeres strong Ale

., 11.01.2022
Einträge 1 – 10 von 13

Kunden kauften dazu folgende Produkte