Hohenthanner Blau Weisse 0,33l

Haltbar bis: 26.10.2022
1,99 €
6,03 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
Untappd-Rating
3.4
MEHRWEG

Das Hohenthanner Blau Weisse wurde gleich mit 4 Aromahopfen gebraut. Der ausgeprägte Weißbier Geschmack wird durchzogen von fruchtigen, spritzigen Hopfennoten.


Für dieses Produkt erhältst Du 4 Treuekronen im Wert von 0,04 €

Nur noch 1 auf Lager!
Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 9 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 16.8. und 18.8.

Das Hohenthanner Blau Weiss komm mit den typischen Weißbier Noten zu dir.

Die typischen Noten nach Banane und Weizen werden von sanften Nelke Aroma begleitet und von frischen fruchtigen Zitrusnoten durchzogen. Der erste Schluck wirkt vollmundig frisch und offenbart am Gaumen eine Geschmacksvielfalt, die der Aromahopfen mitbringt.

Durch die speziell abgestimmten Aromahopfen Hallertauer Tradition, Cascade, Perle und Hüll Melon wird das Blau Weisse von Hohenthanner vom klassischen Weißbier zu einer aufregend schmeckenden Interpretation des bayrischen Klassikers.

Der Alkoholgehalt von 5,6 % vol. wirkt fein eingearbeitet und bietet genügend Platz für den erfrischenden Weißbier Aromen.

Brauerei: Hohenthanner Schlossbrauerei
Artikelnummer: 65014
Herkunft: Hohenthanner Schlossbrauerei GmbH & Co. KG, Brauhausstraße 1 - 84098 Hohenthann
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 26.10.2022
Aroma‍: Bananefruchtigerfrischendprickelnd
Hopfen‍: Hallertauer
Alkoholgehalt‍: 5,6 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: gebratener LeberkäseGartensalatBergkäseFlammkuchen mit Brie und Birnen
Bittereinheiten‍: 20 IBU
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

2

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5 Mittelmaß

Hell hefiger, wenig süßer Antrunk. Milde Herbe, insgesamt pappig wirkend. Trocken herb-hefiger Nachhall mit mildem aber frischem Hopfen.

., 07.07.2022
3 von 5 Gutes Weißbier

Nicht mehr und nicht weniger.

., 02.07.2022
Einträge insgesamt: 2