Amager Pink Farts & Unicorns 0,44l

Artikel zurzeit vergriffen
EINWEG
Lustige Story, abgefahrenes Design und ein erfrischendes, kaltgehopftes Lagerbier mit leichten 4,6% vol. Alkoholgehalt sorgen für beste Unterhaltung am Stammtisch!
Momentan nicht verfügbar

Seit Jahrhunderten diskutieren Wissenschaftler über die seltsame, aber in vielerlei Hinsicht relevante Frage, ob die Fürze von Einhörnern riechen!? Und wenn ja, wonach riechen sie? Viele Gelehrte sind dabei der Überzeugung, dass das Einhorn, da es nur ein Fabelwesen und kein echtes Tier sei, natürlich überhaupt keine Körpergase produzieren könne. Andere Leute wiederum behaupteten, dass das Einhorn so zahlreich gesichtet wurde, dass das Tier von Natur aus einfach existieren muss. Brauereihund Kilo besteht sogar darauf, dass er einmal im nahe gelegenen Kongelunden Forest mit einem Einhorn rumgemacht hat…dieser alte Loverboy! Und obwohl das Einhorn ein Symbol der Reinheit und Anmut ist, wird es doch hin und wieder den einen oder anderen rosa Furz loslassen müssen. Ihr seht schon, die gesamte Crew vom dänischen Amager Bryghus ist ein bunter Haufen von Spaßvögeln und versteht es verrückte Storys zu Ihren Bieren zu erzählen. Man will nicht ganz genau verraten, wie man es nun geschafft hat, jedoch soll man mit dem Amager Pink Farts & Unicorns Dryhopped India Pale Lager ziemlich genau das Aroma eine Einhornfurzes nachgestellt haben. Einen großen Anteil am fruchtigen Aroma dieses kaltgehopften Lagers haben die Hopfensorten Cascade, Amarillo, Citra und Centennial. Der Alkoholgehalt liegt bei entspannten 4,6% vol. und keine Sorge, im Glas erwartet Euch hingegen vieler Vermutungen KEIN rosafarbenes Bier, im Gegenteil - Ihr werden von einem leicht getrübten, goldgelben Lager mit toller Zitrusnote überrascht. Mandarine und Grapefruit stehen im Fokus dieses hopfigen Lagers. Aber sind wir doch mal ehrlich – bei diesem abgefahrenen Dosendesign von diesem Einhorn Bier ist der Inhalt irgendwie doch auch zweitrangig.
Brauerei: Amager Bryghus
Artikelnummer: 302008
Herkunft: Amager Bryghus, Kirstinehøj 38B, 2770 Kastrup - Kopenhagen - Dänemark
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: CascadeAmarilloCentennialCitra
Alkoholgehalt‍: 4,6 % vol.
Aroma‍: leicht herberfrischendGrapefruitZitrusfrüchteMandarine
Bittereinheiten‍: 32 IBU
Speisenempfehlung‍: Classic Beef BurgerBratwurst mit Senf und KartoffelsalatBrathähnchen mit Süßkartoffel-Fritten
Versandgewicht‍: 0,60 kg
Inhalt‍: 0,44 l

17

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5 Cooles design, unspektakuläres Bier

Tja, manchmal schaut man halt doch nur auf die äußeren Werte. Hab das Bier gekauft, weil mir das Produktdesign ins Auge gestochen ist. Mir war eigentlich egal was für ein Bier drin ist.
Hinten ist ne coole Story abgedruckt über die Entstehung des Bieres.
Geschmack ist recht normal. Nichts spektakuläres.

>Jonathan R., 17.12.2022
5 von 5 5 Sterne fürs Design - Bier 3,5 Sterne

Hab es wegen dem Dosendesign gekauft und bereue es nicht. Das Bier ist ok. Die Dose und die Beschreibung sind allemal das Geld wert...Weiter so!

>Ralf M., 12.12.2022
5 von 5 Hätte es intensiver erwartet aber...

Gutes IPA

>Nathalie L., 12.11.2022
4 von 5 etwas leichter

aber trotzdem ein gutes IPA

>Karsten H., 02.11.2022
4 von 5 Tolles Dosendesign, Bier eher leicht

Gekauft habe ich es wegen des Namens und dem Dosendesign, beides ist außergewöhnlich :-) Das Bier kann man gut trinken, ist eher leicht. Mir persönlich ist es etwas zu wenig komplex und zu wenig süffig, Geschmackssache halt ...

>Frank P., 29.12.2021
4 von 5 Toller Geschmack

Etikett = Geschmack

>Moritz E., 15.12.2021
4 von 5 Das Design ist der Hammer

Das Bier ist gut, die Dose der Hammer

>Andreas D., 16.11.2021
4 von 5 Sehr lecker

Sehr lecker

>Sven W., 31.10.2021
4 von 5 Scottie Pippen der IPAs

Reicht nicht ganz zum Jordan, allerdings det Scottie Pippen der IPAs der Bulls 95-96 Season
Top

>Marius J., 14.08.2021
5 von 5 Einhornig

Ich hatte das Bier eigentlich nur wegen des Etiketts gekauft und wollte es verschenken. Dann habe ich es doch probiert. Und ich bin positiv überrascht, dass das Bier tatsächlich die einhornige Facette abbildet. Ein bunter mix aus Geschmack, nicht zu dominant, nicht zu wässrig. Eine schöne Farbe.

>Björn S., 16.07.2021
Einträge 1 – 10 von 17
Kontaktdaten