Mashsee VielleichtAthlet Session Lager 0,33l

Haltbar bis: 07.12.2022
2,39 €
7,24 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
Untappd-Rating
3.4
MEHRWEG
Das Mashsee VielleichtAthlet beschert euch florale, grasige und fruchtige Aromen.

Für dieses Produkt erhältst Du 5 Treuekronen im Wert von 0,05 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Tage und 14 Stunden und 3 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 4.10. und 6.10.

Das Mashsee VielleichtAthlet ist ein wunderbar erfrischendes Session Lager. Mit 25 IBUs und einem Alkoholgehalt von 3,6% vol. wurde das Mashsee Vielleicht Athlet mit den Hopfensorten Magnum, Crystal, Cashmere und Mosaic gebraut. Mit in den Sudkessel kamen verschiedene Malze, z. Bsp. Pilsner Malz, Carapils®, Carared®, Melandoidin Malz, Crystal Light und Cara Hell.

Im Glas beeindruckt das trübe Goldfarbene Session Lager mit einer voluminösen und imposanten Schaumkrone. Florale, grasige und fruchtige Aromen steigen in die Nase. Auf der Zunge und am Gaumen tummeln sich Mango, und Maracujanoten und lassen euch das Wasser im Mund zusammenlaufen. Auch mit einem niedrigeren Alkoholgehalt macht das Mashsee Vielleicht Athlet Session Lager ganz schön was her.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei: Mashsee
Artikelnummer: 222420
Herkunft: Mashsee Brauerei GmbH & Co. KG, Am Eisenwerk 17, 30519 Hannover
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 07.12.2022
Aroma‍: MangoMaracuja
Hopfen‍: CashmereMagnumMosaicCrystal
Alkoholgehalt‍: 3,6 % vol.
Speisenempfehlung‍: MeeresfrüchteSteaksBurger
Bittereinheiten‍: 25 IBU
Malz‍: Pilsener MalzCarapilsMelanoidinCrystal LightCara hellCaraRed Malz
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

9

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Lecker

Schön leicht und fruchtig. Sehr angenehm.

., 25.09.2022
4 von 5 Nett!

Ein nettes Lager! Leicht! Wäre bei mir eine 3,5!

., 05.01.2022
3 von 5 ok

ok

., 13.10.2021
3 von 5 Session Lager = Light Beer

Da steckt wenig hinter. Dann lieber ein industrielles Lightbeer, damit die Craftbrauereien sich auf was vernünftiges konzentrieren können.

., 24.09.2021
4 von 5 Gut!

Nun schaue ich mir den Vielleicht Athlet, ein Dry Hopped Session Lager der Mashsee Brauerei aus Hannover an. Das Bier wurde in der Union Brauerei Bremen gebraut und weist einen Alkoholgehalt von 3,6 Vol.-% sowie 25 Bittereinheiten auf. Pilsner Malz, Carapils, Carared, Melanoidinmalz, Crystal Light und Cara Hell treffen auf die Hopfensorten Magnum, Crystal, Cashmere als auch Mosaic. Das Bier hat eine altgoldene Farbe bei einer ordentlichen Trübung mit vielen feinen Schwebstoffen. Die Schaumkrone ist gemischtporig, sehr stabil und schön am Glas haftend. In der Nase kommt die Kalthopfung schön zur Geltung. Ich erkenne Aromen von Citrusfrüchten, Maracuja und etwas Pfirsich. Der Antrunk gestaltet sich leicht ohne wässrig zu wirken. Die Hopfung sorgt für feine Citrusnoten. Die Carbonisierung ist sehr stark und prickelnd. Der Nachtrunk bleibt hopfig-fruchtig mit einer leicht trockenen Hopfenbittere und einer feinen Kräuternote. Mir hat das Schankbier richtig gut geschmeckt!

., 25.06.2021
4 von 5 Leicht

0,33l - erfrischend lecker, hopfig und nicht zu aufdringlich. Das geht richtig locker und leicht runter.

., 15.06.2021
3 von 5 schönes leicht gehopftes Lager

gutes Bier für unter der Woche. Fruchtiger Geschmack bei etwas weniger Alkohol

., 28.05.2021
3 von 5 Leichtes Bier

Der geringe Alkoholgehalt geht leider auch mit wenig Geschmack einher.

., 14.02.2021
4 von 5 Leicht

Locker, leichtes Bier für zwischendurch.

., 09.02.2021
Einträge insgesamt: 9