FrauGruber Helles 0,44l

Haltbar bis: 29.04.2021
2,29 €
0,52 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Das FrauGruber Helles verwöhnt den Gaumen mit Noten von Malz, Hefe, Getreide und grasigen Nuanzen .

Für dieses Produkt erhältst Du 4.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 23 Stunden und 22 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 29.9. und 1.10.

Eigentlich steht FrauGruber ja für hopfenbetone, fruchtige und IPA lastige Geschichten in Sachen Bier. Nun können wir euch auch einen alten und allseits bekannten Bierstil anbieten, der von Enzo perfekt umgesetzt wurde. Wir präsentieren das FrauGruber Helles, welches ausschließlich mit Hopfen aus der Hallertau eingebraut wurde. Mittelfrüh, Select und Hersbrücker verleihen dem Bier seinen einzigartigen Charakter. Das Bier wird mit der eigenen regional wachsenden Gerste Namens Steffi gebraut.

Das Helle lässt sich gerne auch aus der Dose genießen. Für den klassischen Glastrinker zeigt sich das Helle in einem goldenen Farbgewand und verziert von einer weißen, prächtigen Schaumkrone. Es duftet malzig, hefig und blumig, versehen mit dezent fruchtigen Nuanzen. Der Antrunk ist geprägt von einem leichten bis mittleren Körper. Malz, Getreide und grasige Noten sind zu schmecken. Ein trockener Abgang rundet das Helle ab und macht Vorfreude auf ein zweites.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 640898
Haltbar bis: 29.04.2021
Aroma‍: grasige Noten Hefe Malz Getreide
Hopfen‍: Hallertauer Select Hallertauer Hersbrucker Hallertauer Mittelfrüh
Alkoholgehalt‍: 4,8 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: k.A.
Herkunft‍: FrauGruber Craft Brewing GmbH, An der Weberei 1 - 89423 Donaueschingen
Speisenempfehlung‍: Spätzle Bayrischer Leberkäs bayrische Küche
Versandgewicht‍: 0,600 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

13

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5
Lecker

Entspanntes Helles

., 14.06.2020
4 von 5
Solide

Vernünftiges Helles, besser als deren 24/7 helles

., 17.06.2020
5 von 5
Super

Sehr gutes Helles, da zeigt die Hallertau was sie zu bieten hat.
Da passt alles zusammen. Wird wieder bestellt.

., 20.06.2020
4 von 5
Superbes Helles!

Zwar jetzt nichts außergewöhnliches, aber bei den Hellen gaaanz weit oben!

., 26.06.2020
5 von 5
Super!

Nun schaue ich mir das Helles von FrauGruber Craft Brewing aus Gundelfingen an. Als Hopfensorten dienen hier Hallertauer Mittelfrüher, Hallertauer Select sowie Hallertauer Herbsbrucker. Die hier eingesetze Gerstensorte Steffi, aus dem das Malz hergestellt wurde, stammt zudem aus regionalem Eigenanbau. Das Helle hat eine hellgelbe Farbe bei feiner Trübung. Die Schaumkrone ist mittel- bis feinporig und wird nach und nach grobporiger. Die Gardine ist zudem sehr stabil und schön am Glase haftend. Das Bier duftet lecker nach Citrusfrüchten aber auch angenehm würzig sowie getreidig. Im Antrunk ist eine leckere Symbiose aus Citrus, Getreide und etwas Malz auszumachen, Die Kohlensäure ist angenehm und prickelnd. Im Nachtrunk bleiben Aromen von Zitronen bestehen und das Bier klingt schön vollmundig aus. Für mich ist dieses Helles mega süffig und einfach nur perfekt. Super!

., 28.06.2020
5 von 5
Mit einem Hellem lockt man mich normalerweise nicht hinter dem Ofen vor...

... FrauGruber hat es geschafft. Schmeckt !!!

., 01.07.2020
3 von 5
Helles

Gutes Helles klassisch

., 15.07.2020
5 von 5
Wunderbares Helles

Ein Helles was zu jedem Zeitpunkt passt mit einer besonderen Note.

., 26.07.2020
4 von 5
Lecker Helles

Gutes Helles, FrauGruber weiß, wie es geht

., 30.07.2020
4 von 5
Gutes „Helles“...

Gutes „TV-Bier“!

., 06.08.2020
Einträge 1 – 10 von 13