Camba x To Ol Ruby On Fire Hoppy Amber Ale 0,44l

Artikel zurzeit vergriffen
EINWEG
Nur solange der Vorrat reicht. Das Camba x To Ol Ruby On Fire Hoppy Amber Ale verwöhnt dich mit würzigen, aber auch fruchtigen und angenehm bitteren Noten.

Für dieses Produkt erhältst Du 8 Treuekronen im Wert von 0,08 €

Momentan nicht verfügbar

Entdecke den Collabsud Ruby On Fire Hoppy Amber Ale, das Ergebnis einer aufregenden Kollaboration zwischen TO OL aus Dänemark und Camba Bavaria. In diesem Bier lodern feurige rubinrote Reflexe, die deinen Gaumen entzünden werden. Die voluminöse Schaumkrone vervollständigt das optische Erlebnis. Die Verwendung eines speziellen belgischen Hefe-Blends verleiht diesem Bier einen einzigartigen Gewürzcharakter, der deine Sinne verzaubern wird.

Die Kombination aus Polaris, Saphir und Hüll Melon Hopfen verleiht ihm eine erfrischende Fruchtigkeit von Honigmelone und Erdbeere, sowie eine angenehme Bitterkeit. Die sorgfältige Auswahl an Malzsorten verleiht diesem Bier eine angenehme Basis mit subtilen süßen und malzigen Noten. Mit einem Alkoholgehalt von 5,4% bietet Ruby On Fire die perfekte Balance zwischen Trinkbarkeit und Geschmack. Die Stammwürze von 12,3 trägt zur vollen Aromapalette bei und sorgt für einen reichhaltigen und ausgewogenen Geschmack.

Ruby On Fire wurde in einer limitierten Menge gebraut und ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Hersteller: Camba Bavaria
Artikelnummer: 500513
Herkunft: Camba Bavaria GmbH, Gewerbering 3 - 83370 Seeon-Seebruck
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: PolarisHuell MelonSaphir
Alkoholgehalt‍: 5,4 % vol.
Aroma‍: würzigausgeprägte BitternoteHonigmeloneErdbeerefruchtig
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: würzige Speisenasiatische Gerichtereifer Käse
Bittereinheiten‍: 23 IBU
Stammwürze‍: 12,5° Plato
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,44 l

5

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5 Einzigartiges Hoppy Amber Ale

Frisch fruchtig die versprochene Honigmelone und die Erdbeere sind da.
Angenehme Bittere, interessante passende Hefe. Das Eisbonbon im Abgang ist echt krass.
Nicht zu warm trinken, sonst wird es zu süß.

>Roger K., 13.08.2023
5 von 5 Camba immer super

Top

>Dennis P., 01.08.2023
3 von 5 More amber, less hoppy

Falls es zu einer Wiederauflage kommen sollte, könnten sie noch etwas mehr Hopfen zum Malz packen, um dem Namen gerecht zu werden

>Benjamin K., 28.07.2023
3 von 5 Nettes, süffiges Bierchen

Im Glas goldgelb mit mittelporiger Schaumkrone kommt das Ruby on Fire daher. Im Geruch nur ganz leicht keksig, süßlich. Geschmavklich sehr mild, keine Säure und eine leichte Süße. Ist nicht schlecht, aber da hatte ich mir mehr von versprochen (hoppy amber)...

>Sebastian H., 24.07.2023
4 von 5 gutes Red Ale

Geschmacklich: malzig, hopfig, leichte Süße, karamellig.

>Kai P., 21.07.2023
Einträge insgesamt: 5
Kontaktdaten

Zubehör für Dosenbier