De Molen Vuur & Vlam IPA 0,33l

Haltbar bis: 14.11.2024
5,29 €
16,03 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Das Vuur & Vlam IPA von De Molen ist ein Beweis dafür, dass manchmal die besten Dinge im Leben durch Zufall entstehen.

Für dieses Produkt erhältst Du 11 Treuekronen im Wert von 0,11 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 2 Stunden und 21 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 25.4. und 27.4.

De Molen Vuur & Vlam IPA

Vor einiger Zeit geschah etwas Magisches in den Hallen der Brauerei De Molen, das die Geburt eines einzigartigen Bieres einläutete – Vuur & Vlam. Doch dieses India Pale Ale wurde nicht durch sorgfältige Planung oder genaue Berechnungen geboren, sondern durch den scheinbaren Fehler eines Braumeisters. Sowohl die Sorte des verwendeten Hopfens als auch die Menge waren nicht korrekt. Ein klassischer Fall von Chaos, aber glücklicherweise mit Happy End!

Durch die helle, üppige Schaumkrone, die den bernsteinfarbenen Körper des Vuur & Vlam IPAs ziert, steigt ein Duft von fruchtigen und floralen Noten empor. Im Antrunk umschmeicheln die Fruchtaromen deine Geschmacksknospen und werden von einem bitteren und trockenen Finish abgelöst. Ein Spiel der Kontraste, das den Gaumen verführt und die Sinne belebt.

Hersteller: Brouwerij De Molen
Artikelnummer: 38200
Herkunft: Brouwerij De Molen, Doortocht 4, 2411 DS Bodegraven, Niederlande
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 14.11.2024
Hopfen‍: ColumbusCitraCascadeChinook
Alkoholgehalt‍: 6,2 % vol.
Aroma‍: bitterZitrusfruchtigblumiges Aromatrocken
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: asiatische GerichteCurriesBrathähnchen
Bittereinheiten‍: 63 IBU
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

5

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Hopfen ohne Ende

Starkes Hopfenaroma, mir gefällt das Bier aber sehr gut. Die Bitterkeit und starke Hopfigkeit ist am Anfang stark, der Gaumen gewöhnt sich aber dran und dann hat es mir recht gut geschmeckt.

>Philipp V., 16.05.2023
4 von 5 sprudelndes Erlebnis

Flasche vorsichtig öffnen - kleiner Tipp ;)
Sehr viel Hopfen, da wird man erstmal umgehauen...es sortiert sich dann mit der Zeit am Gaumen.
etwas too much

>Hannes K., 01.09.2022
4 von 5 5 Sterne wenn Ihr erdiges Getreide mögt ;-)

Im Ernst, eine top Bier bei Farbe, Schaum, Zutaten, Bitterness und hopfiger Fruchtigkeit 👍🏻, leider nimmt ein erdig getreidiger Geruch auch vor dem Abgang zu viel Raum ein

>Thore P., 12.07.2022
4 von 5 Wie Damian D.

Ich kann es nur lauter sagen aber nicht klarer als BierGenUsse Damian D. :
Trocken erdiger Antrunk, der zu stark karbonisiert ist. Limettenartiges Hopfenaroma, im Verlauf kommt der reine Hopfen deulticher hervor, die erkennbare Bitterkeit versucht dabei, im Hintergrund zu bleiben. Das Bier wird zum Ende ausgeglichener, die Bitterkeit kommt aber duelticher hervor. Wenig blumig, ausgeglichen, die verschiedenen Hopfennoten versuchen sich gegenseitig zu überbieten und behindern sich so. Könnte ausgewogener sein – und deutlich weniger karbonisiert!

>David C., 12.08.2021
5 von 5 Gut

Trocken erdiger Antrunk, der zu stark karbonisiert ist. Limettenartiges Hopfenaroma, im Verlauf kommt der reine Hopfen deulticher hervor, die erkennbare Bitterkeit versucht dabei, im Hintergrund zu bleiben. Das Bier wird zum Ende ausgeglichener, die Bitterkeit kommt aber duelticher hervor. Wenig blumig, ausgeglichen, die verschiedenen Hopfennoten versuchen sich gegenseitig zu überbieten und behindern sich so. Könnte ausgewogener sein – und deutlich weniger karbonisiert!

>Damian D., 28.07.2021
Einträge insgesamt: 5