100 Watt Deeper Shade Of Hop Double NEIPA 0,33l

Haltbar bis: 31.05.2025
4,99 €
15,12 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
ab Stückpreis (0,33 l) Grundpreis
12 4,74 € * 14,37 € pro l
24 4,49 € * 13,61 € pro l
MEHRWEG
Das 100 Watt Deeper Shade Of Hop besticht durch seine intensiven Hopfenaromen und die ausgewogene Kombination von fruchtigen Noten.

Für dieses Produkt erhältst Du 10 Treuekronen im Wert von 0,10 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Stunden und 58 Minuten und wir versenden Deine Bestellung noch heute.

100 Watt Deeper Shade Of Hop Double NEIPA

Das Deeper Shade Of Hop ist mit einem Alkoholgehalt von 8,4% vol. ein kräftiges und komplexes Double NEIPA. Die Hopfensorten Necatron und HBC630 verleihen dem Deeper Shade Of Hop eine außergewöhnliche Aromatik. Bereits beim Öffnen der Flasche strömen intensiven Hopfenaromen in die Nase. Diese sind vielschichtig und reichhaltig, wobei die fruchtigen Noten eindeutig dominieren. Im Antrunk entfaltet sich eine cremige Textur, die das Mundgefühl weich und vollmundig macht. Der Geschmack von Pfirsich ist prägend und harmoniert perfekt mit den Nuancen von Banane, die eine subtile Süße beisteuern. Darüber hinaus treten rote Früchte in den Vordergrund, die für eine zusätzliche Tiefe und Komplexität sorgen.

Hersteller: Van Moll
Artikelnummer: 301704
Herkunft: Lighttown Brewers, Dirk Boutslaan 28, 5613 LH Eindhoven, Niederlande
Importeur: Meyer Getränkemarkt Betriebsgesellschaft mbH Neuhofer Weiche 41,19370 Parchim
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenflocken, Haferflocken, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: HBC 630Nectaron
Alkoholgehalt‍: 8,4 % vol.
Aroma‍: BananevollmundigPfirsichcremigrote Früchteintensiv
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: BBQPizzagemischte Nüsse
Bittereinheiten‍: 40 IBU
Stammwürze‍: 19° Plato
Versandgewicht‍: 0,50 kg
Inhalt‍: 0,33 l

1

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Auf der HBC 630 - Welle mit dabei

Sehr spannende und auch gute Kombi der weichen süßlichen Fruchtaromen von HBC 630 mit einem Bier, das viel Potential in Richtung eines klassisch harzig zitrusfruchtigen DIPA gehabt hätte.

>Benjamin K., 22.07.2024
Einträge insgesamt: 1