Schoppe Bräu Holy Shit Ale 0,33l

Haltbar bis: 07.10.2021
3,49 €
1,06 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Beim Schoppe Bräu Holy Shit Ale durchströmen fruchtige Noten nach Zitrus, Orange, Grapefruit und ein Hauch Quitte die Nase.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.98 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 2 Stunden und 16 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 28.11. und 2.12.

Hier ist Name Programm: Das Holy Shit Ale von Schoppe Bräu aus Berlin ist ein wuchtiges Double IPA, welches es unter der Verwendung der 3 Hopfensorten Cascade, Chinook und Magnum auf sagenhafte 100 Bittereinheiten bringt. Noch stärker, noch bitterer und ein Bier für alle, die nicht genug bekommen können. Hiermit wird jede Familienfeier zum spaßigen Erfolg – garantiert!

Das Holy Shit Ale präsentiert sich im Glas mit einem leicht trüben, orangenen Farbton und weißer Schaumkrone. Fruchtige Noten nach Zitrus, Orange, Grapefruit und ein Hauch Quitte durchströmen die Nase. Ein kräftiger Geschmack mit Aromen von Orange, Aprikose und einer sehr starken Hopfenbittere. Dazu recht würzig mit einem schönen Malzkörper und sehr süffig. Definitiv kein Bier für Warmduscher!
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: SB004
Haltbar bis: 07.10.2021
Aroma‍: Hopfenaroma Aprikose Orange würziges Malzaroma
Hopfen‍: Chinook Cascade Magnum
Alkoholgehalt‍: 10,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Chili-Cheese-Burger Backfisch Thai-Curry
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 100 IBU
Herkunft‍: Schoppe Bräu GmbH, In den Schieferbergen 4 - 13505 Berlin
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

8

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5
Süße Granate

Intensiv süß im Geruch, Honigmelone ganz reif. Bleibt sehr süß im Antrunk (Toffee, Malz) und auch danach. Dazu kräftig bitter, aber im langen Abgang durch die Süße überlagert. Schon etwas Besonderes. Wäre der Abgang ausgewogener und der Preis niedriger, wären es auch 5 Sterne geworden.

., 01.08.2019
4 von 5
Wow

Süsser antrunk, dann kommt eine starke bittere durch, die aber perfekt zu den Malz und Hopfenaromen passt. Der Alkohol ist leider nicht ganz optimal geschmacklich eingebunden.

., 27.12.2019
4 von 5
Lecker aber auch teuer

Mir schmeckt das Double IPA gut. Allerdings ist der Preis recht hoch. Daher nur vier Sterne.

., 13.01.2020
5 von 5
👍

Sehr sehr geiles Bier

., 07.06.2020
5 von 5
Das ist ein IPA!!Stsrjes

Starkes Teil. Name trifft es!

., 22.08.2020
4 von 5
Fruchtig gegen Bitter

Sehr würziges, geschmacksintensives Bier. Die Bittere wird gekonnt durch Fruchtnoten ausgeglichen. Sollte man probieren.

., 14.10.2020
4 von 5
Stark in Alkohol und Geschmack

Eines der stärksten Biere, das diese Stärke auch nicht versteckt. Der hohe Alkoholgehalt ist zu schmecken, daneben eine Geschmacksvielfalt aus herben Röstaromen, viel Karamell und Trockenfrüchten.

., 22.10.2020
4 von 5
Hopfig

Sehr lecker. Schön fruchtig und nicht zu stark.

., 27.10.2020
Einträge gesamt: 8

Kunden kauften dazu folgende Produkte