Schönramer Lager Hell 0,5l

Haltbar bis: 23.12.2024
2,99 €
5,98 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
ab Stückpreis (0,50 l) Grundpreis
12 2,84 € * 5,68 € pro l
24 2,69 € * 5,38 € pro l
EINWEG

Das Schönramer Lager Hell gibt es jetzt auch endlich in der Dose. Prost!


Für dieses Produkt erhältst Du 6 Treuekronen im Wert von 0,06 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 15 Stunden und 9 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 30.5. und 1.6.

Schönramer Lager Hell

Das Schönramer Lager Hell, verpackt in einer handlichen Dose, ist ein echter Genuss für unterwegs oder zuhause. Diese praktische Verpackung ermöglicht es, den unverwechselbaren Geschmack des Schönramer Lagers überall mit hin zu nehmen. Das Schönramer Lager Hell in der Dose präsentiert sich in einem strahlenden Goldton, begleitet von einer feinen Schaumkrone. Die Brillanz des Bieres und die stabile Schaumbildung zeugen von höchster Qualität und Handwerkskunst.

Wie schmeckt das Schönramer Lager Hell?

Beim Öffnen der Dose entfaltet sich ein angenehmer Geruch von Malz und Hopfen. Der erste Schluck offenbart einen vollmundigen Geschmack von Malz und Getreide, begleitet von einer dezenten Bitterkeit im Abgang. Das Schönramer Lager Hell ist ein echter Klassiker unter den bayerischen Bieren und überzeugt durch seine Ausgewogenheit und Trinkbarkeit, auch aus der Dose.

Hersteller: Schönramer
Artikelnummer: BSCH07
Herkunft: Private Landbrauerei Schönram GmbH & Co. KG, Salzburger Straße 17 - 83367 Schönram
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Alkoholgehalt‍: 5,0 % vol.
Aroma‍: malzaromatischsüffigfrischHopfenaromavollmundig
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: gegrillte SteaksBurger mit ColeslawBeef Stroganoff mit Pilzen
Stammwürze‍: 11,8° Plato
Versandgewicht‍: 1,00 kg
Inhalt‍: 0,50 l

1

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5 Klasse Helles

Eigentlich ist Helles ja ein beinahe langweiliger Bierstil, aber Schönram schafft es, auch diesen Stil mit Leben zu füllen. Schön knackig, leicht grasig, beinahe pilsartig, aber immer noch im Rahmen. Gefällt!

>Jan S., 04.05.2024
Einträge insgesamt: 1