03.12.2018 - Ganz Frisch! Grünhopfenbiere!

03.12.2018 12:26

Nur einmal im Jahr hat man die Möglichkeit ein Grünhopfenbier zu brauen, nämlich genau zur Erntezeit der Dolden. Die frischen Dolden kommen direkt nach dem Ernten in den Sud. Nach ca. 6 Wochen kann man das frische Grünhopfenbier dann das erste Mal kosten.

Grünhopfenbiere sind kein Bierstil im klassischen Sinn. Es kann zum einen ein Pale Ale, ein IPA oder auch ein Pils sein. Je nach Bierstil kann daher das Aussehen des Bieres variieren. Der meist schlanke Körper und die grasig frischen, malzigen Aromen und der Duft nach Zitrusfrüchten zeichnet diese besonderen Biere aus.

Sie sollten immer frisch getrunken werden den bei längerer Lagerung wird das frische Hopfenaroma schnell abgebaut. Eine feine Auswahl unserer Grünhopfenbiere findet Ihr aktuell unter eigenen Rubrik „Grünhopfen“ in unserem Onlineshop oder auf dem schnellsten Weg hier entlang. NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.