Lemke Hopfenweiße 0,33l

Haltbar bis: 30.12.2021
2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Untappd-Rating: 3.5
Das Lemke Hopfenweiße verteiltt wunderbare Bananen- und Apfelaromen in die Nase.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Tage und 17 Stunden und 45 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 19.10. und 21.10.

Bei der Hopfenweiße der Lemke Brauerei wurden zwei besondere Bierstile vereint. Dem bayerischen Weizenbock und dem amerikanischen IPA. Das Ergebnis ist ein die Lemke Hopfenweiße mit dem besten aus beiden Bierstielen. Gebraut wurde mit Magnum und Cascade Hopfen. Dazu kamen verschiedene köstliche Malze. Das Ergebnis ist eine Hopfenweiße mit einem Alkoholgehalt von 7,0% vol. und 40 Bittereinheiten.

Im Glas ergießt sich die Hopfenweiße in einem Bernsteinton. Hopfen- und hefearomatische Noten sowie Bananen- und Apfelaromen steigen in die Nase. Der Antrunk ist vollmundig, süß und intensiv und hinterlässt einen öligen Eindruck auf der Zunge und am Gaumen. Im Finish sind kräftige Hopfenaromen und eine lange, stimmige Bittere zu vernehmen.

Das Lemke Hopfenweiße hat in den letzten Jahren verschiedene Auszeichnungen erhalten. Zum Beispiel den WORLD BEER AWARDS SILBER 2019, den MEININGERS INT. AWARD SILBER 2017 oder den DUBLIN CRAFT BEER CUP SILBER 2016.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 70308
Haltbar bis: 30.12.2021
Aroma‍: reife Früchte Hefe fruchtig Banane Kräuter Honig Hopfenaroma
Hopfen‍: Cascade Magnum
Alkoholgehalt‍: 7,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Currywurst Flammkuchen Quiche Lorraine Ente mit Orangensauce
Zutaten‍: Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 40 IBU
Herkunft‍: Brauerei Lemke Berlin GmbH, Rochstraße 6a - 10178 Berlin
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

2

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Gut

Hefig hopfiger Antrunk mit weicher und steigender Bitterkeit. Steigende Intensität sowohl bei der Hefigkeit als auch beim Hopfen. Süffig trotz vollmundigen Mittelteil, gut!

., 28.04.2021
4 von 5
Weizenbock meets IPA

An Schneiders Hopfenweisse kommt sie vielleicht nicht heran, aber das ist auch sehr schwer. Trotzdem ist auch die Variante von Lemke ein Genuss: Typische Weizenbockaromen von Banane und ein wenig Nelke die wunderbaren mit den fruchtigen Noten des Hopfens harmonieren. Dazu gesellt sich die wiederum Weizenbock-typsche Cremigkeit und der volle Körper. Toll!

., 15.06.2021
Einträge gesamt: 2