Lemke Black Rye IPA 0,33l

Artikel zurzeit vergriffen
MEHRWEG
Das Lemke Black Rye IPA verführt uns mit wunderbaren Schokoladen- und Ananasaromen.

Für dieses Produkt erhältst Du 7 Treuekronen im Wert von 0,07 €

Momentan nicht verfügbar

Das Black Rye IPA ist das köstliche Ergebnis aus der Symbiose eines röstmalzbetonten Porters und eines fruchtigen, hopfenbetonten IPAs. Mit dem Lemke Black Rye IPA erhaltet ihr eine 7,2% vol. starke Köstlichkeit mit 65 Bittereinheiten. Gebraut wurde mit Cascade, Amarillo und Galaxy Hopfen. Dazu kamen noch Pilsner-, Karamell-, Münchner-, Chocolate- und Roggenmalz.

Das pechschwarze Black Rye IPA wird von einer hellbraunen Schaumkrone verziert. In der Nase sind köstliche Schokoladen- und Ananasaromen zu vernehmen. Der erste Schluck ist geprägt von Honig, Karamell- und Schokoladennoten. Dazu kommen noch exotische Fruchtaromen und Kaffeenoten. Die cremige Konsistenz verteilt sich gleichmäßig an den Geschmacksknospen. Eine unglaublich verführerisches dunkles IPA.

Das Lemke Black Rye IPA hat in den letzten Jahren verschiedene Auszeichnungen erhalten. Zum Beispiel den WORLD BEER AWARDS COUNTRY WINNER 2019 oder den MEININGERS INTERNATIONAL CRAFT BEER AWARD SILBER 2019.
Hersteller: Lemke
Artikelnummer: 70311
Herkunft: Brauerei Lemke Berlin GmbH, Rochstraße 6a - 10178 Berlin
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Roggenmalz
Hopfen‍: GalaxyCascadeAmarillo
Alkoholgehalt‍: 7,2 % vol.
Aroma‍: dunkle SchokoladeSchokoladeToffeeEspressoAnanas
Speisenempfehlung‍: BurgerGulaschRumpsteakBraten
Bittereinheiten‍: 65 IBU
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

13

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5 ok

ok

>Stefan W., 02.11.2023
5 von 5 Intensive Aroma

spannendes Bier. Intensiv ohne zu schwer zu wirken. Habe genossen und würde gerne weiterempfelhlen.

>Rajwinder P., 01.11.2023
1 von 5 Not my thing...

I didnt like anything of this beer. It felt completely unbalanced, harsh and dry in all the wrong ways. I struggled to finish it.

>Jennifer W., 07.03.2023
2 von 5 Zu harsch

Für ein Black IPA hat es zu viele Röstaromen und die Aromen vom Hopfen kommen nicht durch.
Es ist nicht schlecht, aber kein gutes Black IPA.

>Andreas N., 21.02.2023
4 von 5 Empfehlenswertes Bier.

Deutliche Schokoladennote und leicht fruchtig. Bitternote.

>Dieter H., 24.10.2022
4 von 5 Sehr ausgewogenes Black IPA

Im Gegenlicht schimmert es schön rot-bräunlich. In der Nase der röstige Geruch nach Kaffee und etwas dunkle Schokolade. Leicht fruchtig. Im Geschmack erst leicht fruchtig, dann röstig.
Könnte für 7.2% etwas intensiver schmecken, aber insgesamt lecker und empfehlenswert!
4.25 Sterne

>Sebastian H., 13.08.2022
3 von 5 Solide

Aber könnte bitterer sein und roggiger.

>Simon B., 17.06.2022
4 von 5 Röstig, hopfig, fein

Hat solide Hopfenaromen und ne etwas größere Röstmalzbetonte Seite. Trotzdem schön und rund und der Hopfen kommt hinten nochmal gut nach!

>Alexander G., 05.05.2022
4 von 5 ganz ok

gibt aber in meinen Augen bessere Black IPAs (Stone, Mr. T oder das Black NEIPA von Hertl)

>Andreas K., 24.06.2021
3 von 5 Hoppy, smooth, roasted malts, raisins, coffee, herbal, dry bitter finish

Dark brown, light brown foamcap, hoppy-coffeeish nose, smooth, roasted malts, raisins, coffee, herbal, dry bitter finish.

>Christoph S., 11.06.2021
Einträge 1 – 10 von 13
Kontaktdaten