Rezept-Tipp: Gebackene Holunderblüten im Bierteig

15.06.2020 11:45

Holunderblüten im Bierteig

Biertipp für den Teig: Ideal ein IPA
Wir haben für unser Rezept ein Riedenburger Dolden Sud IPA genommen!

Zutaten

zum Frittieren von ca. 12 Blüten
  • 130 ml India Pale Ale (IPA)
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Öl
  • 50 ml Milch
  • 2 Eier
  • Öl zum Frittieren
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Zutaten gut vermengen und ca. 40 min quellen lassen.

Dann die Blüten in Bierteig tauchen und im heißen Öl frittieren bis sie Goldbraun sind.

Aus dem Fett nehmen und abtropfen lassen.
Mit Puderzucker bestreuen und noch warm genießen.



Dazu passt super das restliche IPA.

Wir wünschen Dir einen guten Appetit und sagen Prost!

Dein Team vom Craftbeer-Shop

Rezept by Ollis-Grillabenteuer


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.