Camba Dunkel 0,5l

Haltbar bis: 04.11.2021
1,79 €
0,36 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Camba Dunkel beschert uns ausgeprägte Malzaromen und leicht süßliche Karamellnoten.

Für dieses Produkt erhältst Du 3.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 23 Stunden und 22 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 22.4. und 24.4.

Das Camba dunkel hat einen Alkoholgehalt von 5,0 % vol. und wurde mit hellen und dunklen Gerstenbraumalzen, untergäriger Bierhefe und den Hopfensorten Perle und Tradition gebraut. Dieses ganzjährig verfügbare Bier erhaltet ihr in der 0,5 l Flasche.

Im Glas ergießt sich das Camba dunkel in einem trüben dunklen rotbraun mit einer schönen schaumigen Krone. Ausgewogene süße und malzige Aromen steigen in die Nase. Dazu kommen noch komplexe Röstnöten. Der Antrunk offenbart eine erstaunliche Präsenz der verwendeten Hefe. Begleitet wird diese durch eine zarte Säure. Der Abgang gestaltet sich klar. Kräuternoten und harzige Töne runden das Gesamtpaket ab.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: CB1241
Haltbar bis: 04.11.2021
Aroma‍: malzig süße Malzaromen Röstaromen Karamell
Hopfen‍: Tradition Perle
Alkoholgehalt‍: 5,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 9-11° Celsius
Speisenempfehlung‍: Wild Wildgerichte Schweinebraten
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 17 IBU
Malz‍: Pilsener Malz Münchner Malz Caramelmalz
Herkunft‍: Camba Bavaria GmbH, Gewerbering 3 - 83370 Seeon-Seebruck
Versandgewicht‍: 0,900 Kg
Inhalt‍: 0,500 l

5

1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Gelungenes Dunkel

Läuft gut runter. Geschmacklich trifft es genau bei einem Dunklem, könnte aber etwas würziger sein. Top!

., 31.01.2020
5 von 5
Malztastisch

Leckeres Dunkles, wie ein Dunkles sein muss. Das Malz dominiert im Geschmack mit Noten von Kaffee und Schokolade

., 07.11.2020
5 von 5
Etwas für die dunkle Jahreszeit

Schwarz ganz ohne Hilfsmitel.

., 26.12.2020
2 von 5
hm, naja

Laut Beschreibung soll es leicht sein und dabei süß und malzig mit dem Anklang von Karamellnoten. Geht das gut?
Naja, der Schaum kommt auf und vergeht. Die Rezenz ist angenehm entspannt. Alles bereit für ein Festival der Sinne. Kommt es auf?
Das Bier macht, was es kann. Als Vollbier tritt es sehr dezent an, wässrig mit einer Idee von Malz, leichter Anklang von Schokoladennoten, die sogar am Gaumen bleiben, gefüttert von der Cremigkeit des Schaumes. Und das war es dann auch.

., 09.01.2021
3 von 5
Gutes Dunkel

Kommt aber nicht an das Ayinger Dunkel heran

., 07.03.2021
Einträge gesamt: 5

Kunden kauften dazu folgende Produkte