Sierra Nevada Celebration Fresh Hop IPA 0,355l

Artikel zurzeit vergriffen
EINWEG

Beim Sierra Nevada Celebration Fresh Hop IPA erwarten dich neben Zitrus-, Pinie-, Hopfen-, Karamell- und grasige Nuancen auch eine ausgeprägte Hopfenbittere.


Für dieses Produkt erhältst Du 8 Treuekronen im Wert von 0,08 €

Momentan nicht verfügbar

Was im Jahre 1981 begann ist auch heute noch ein Leckerbissen, den einmal im Jahr versammelt sich die Sierra Nevada Crew und braut das Celebration Fresh Hop IPA ein. Kaltgehopft wird das Fresh Hop IPA mit den amerikanischen Hopfen Cascade, Centennial und Chinook.

Das Celebration Fresh Hop IPA ist berühmt für seine komplexen Zitrus- und Kiefernaromen. Der Alkoholgehalt dieser Köstlichkeit liegt bei ordentlichen 6,8 % vol. und auch die 65 Bittereinheiten können sich sehen lassen. Ein Winterklassiker nicht gewürzt und süß, sondern im amerikanischen Stil fruchtig-bitter.

Im Glas zeigt sich das Fresh Hop IPA in einem Bernsteinton mit einer cremigen, weißen Schaumkrone. In der Nase kreisen Noten von Hopfen, Zitrusfrüchten, Karamell und grasige Nuancen. Das Celebration ist mit einem typisch kräftigen Malzkörper versehen und einer ordentlichen Portion Hopfenbittere im Abgang.

Hersteller: Sierra Nevada
Artikelnummer: SN2930
Herkunft: Sierra Nevada Brewing Company, Chico, CA & Mills River, NC- USA
Importeur: One Pint GmbH, Am Güterbahnhof 2, 24976 Handewitt
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: CentennialCascadeChinook
Alkoholgehalt‍: 6,8 % vol.
Aroma‍: PinieZitrusfrüchteMalzHopfenKiefer
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: würzige GerichteBBQwürziger Käsescharfe thailändische Gerichte
Bittereinheiten‍: 65 IBU
Stammwürze‍: 16° Plato
Versandgewicht‍: 0,50 kg
Inhalt‍: 0,36 l

25

4 Sterne
11
2 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Bewertungen

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Gutes IPA

Blumig, fruchtig. Ein ordentliches, aromatisches IPA

>Andre R., 18.04.2024
4 von 5 Alarmstufe Rot

Leuchtend rotes IPA, bitter mit harzigen Piniennoten

>Volker R., 12.02.2024
4 von 5 trocken und krautig

Rotbraun mit wenig feinem Schaum.
In der Nase etwas malzig, citral und Blutorange.
Bitter fruchtig frisch und leicht malzig süß unterlegt. Blutorange und Limettenschale, etwas dunkle Beeren. Zum Abgang wirds ziemlich krautig herb das in eine deftige trockene Bittere übergeht. Feines Bier.

>Stephan D., 23.08.2023
4 von 5 Top

sehr lecker. Passt zur Zeit

>Dennis P., 24.12.2021
4 von 5 Süffig

Aromatischer und natürlicher Hopfenatrunk mit leichter Süße. Schnell entwickelt der Hopfen Bitternoten und liefert sich mit dem Hopfen einen Kampf, am hinteren Mittelteil stellen sich beide Aromen gleich. Außer dem ansehnlichem Kapmf von Hopfen und Bitterkeit bietet das Bier nicht viel, einzig die Süße weitet sich noch etwas aus, wird dann aber komplett in den Hopfen integriert. Süffiges IPA, das ordentlich daherkommt.

>Damian D., 10.12.2021
4 von 5 Frische Hopfenbombe incoming

Auch in der 2021 Version wieder gelungen.

>André G., 08.12.2021
4 von 5 Lecker

sehr gelungen, wie fast alles von SN

>Malte H., 08.03.2021
4 von 5 EDC IPA

Von allem etwas mit nicht zu kurzem prägnanten Abgang. Hat durchaus Qualitäten ein Bier für den gesamten Abend zu sein.

>Jan S., 14.02.2021
4 von 5 klasse IPA

Die Frische des Hopfens kann man förmlich riechen und im Geschmack kommt auch diese frische Note mit.
Für meinen Geschmack, ist das Hopfenaroma aber eher langweilig, da schon sooo oft da gewesen.
In Sachen Frischhhopfenbier aber sicherlich vorne dabei :-)

>Andreas K., 08.02.2021
4 von 5 Sehr lecker

Wie alles von SN,super Qualität

>Maria T., 27.01.2021
Einträge 1 – 10 von 11
Kontaktdaten