Reckendorfer Kellerbier 0,5l

Haltbar bis: 28.02.2023
1,89 €
3,78 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
Untappd-Rating
3.5
MEHRWEG

Das Keller-Bier zählt als beliebteste Sorte der Reckendorfer Schlossbrauerei und bietet dir aromatisch ausbalancierten Keller-Bier Genuss.


Für dieses Produkt erhältst Du 4 Treuekronen im Wert von 0,04 €

Nur noch 7 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 17 Stunden und 9 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 12.12. und 14.12.

Das Keller-Bier der Reckendorfer Schlossbrauerei zählt zu den beliebtesten Sorten der Brauerei.

So zu sagen das Flaggschiff, was leuchten bernsteinfarben im Glas steht und von einer cremigen duftenden Schaumkrone bedeckt wird.

Den Duft nach frischen Hefenoten verteilt das Kellerbier großzügig in seiner Umgebung,

 

Beim Antrunk werden deine Geschmacksnerven von milden süßlichen Malznoten umspült und der Genuss wird von einer leichten bitteren Hopfennote abgerundet.

Neben den ausbalancierten Antrunk nach Honig- und Karamellnoten kommen zu Mitte würzige Aromen dazu, die das Geschmackserlebnis interessant machen.

Der Alkoholgehalt von 5 % vol. wurde sanft in das Kellerbier eingearbeitet und hält sich dezent im Hintergrund auf.

Brauerei: Reckendorfer
Artikelnummer: 98462
Herkunft: Schlossbrauerei Reckendorf, Georg Dirauf GmbH & CO KG, Mühlweg 16 - 96182 Reckendorf
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 28.02.2023
Aroma‍: würzigleichte Bitteresüffig
Hopfen‍: Aromahopfen
Alkoholgehalt‍: 5,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Eintöpfereifer Käsebayrische Küche
Bittereinheiten‍: 21 IBU
Versandgewicht‍: 1,00 kg
Inhalt‍: 0,50 l

3

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Solides Kellerbier

Kann man gut trinken

., 02.08.2022
4 von 5 Gut

Gutes Kellerbier,frisch.

., 24.07.2022
4 von 5 Gelungen

Herber, betont getreidiger Antrunk. Dieser wird im Mittelteil etwas stärker, so kommt auch der Hopfen mit der Zeit zumindest leicht zur Geltung. Sehr getreidig und wenig trocken ist das Bier im Mittelteil, hier wurde viel Rücksicht auf die Süffigkeit genommen. Leider leidet der Abgang darunter, hier sind die Aromen nur noch äußerst schwach vorhanden. Schade, denn die durchgehende Herbe ist wirklich angenehm. Zuletzt noch etwas bitter.

., 07.07.2022
Einträge insgesamt: 3