Schoppe Bräu

Hopfen, Malz und Muskelschmalz! Diesem Motto ist Thorsten Schoppe seit seinen Anfängen treu. Er stellt all seine Biere in kleinteiliger, handwerklicher Produktion und aus besten Rohstoffen her. Die Biere von Schoppe Bräu sind allesamt unfiltriert und werden nicht wärmebehandelt, Die Biere von Schoppe Bräu sind allesamt unfiltriert und werden nicht wärmebehandelt, das dient dem Erhalt von Nährstoffen im Bier.

Thorsten Schoppe hat seine Lehre in einer großen Brauerei gemacht und sehr schnell festgestellt, dass dies nicht seiner Vorstellung vom Bierbrauen entsprach. Und so hat er bereits während der Lehre angefangen im Keller seiner Eltern selber Bier zu brauen. Auch während seines anschließenden Studiums zum Brauerei-Ingenieur wurden weiter die wildesten Biere in kleinen Kesseln gebraut und so landete er schließlich im Brauhaus Südstern.

 "Wir stellen Biere her, an die man sich wegen ihres Geschmacks erinnert, nicht wegen des letzten Fernsehspots. Denn ihr Geschmack ist vollmundiger, intensiver, einfach vielschichtiger. Wir wollen die Vielfalt des Genussmittels "Bier"erfahrbar machen und beschreiten dazu auch mal unverbrauchte und ausgefallene Wege." So liest man es auf der Homepage der Schoppe Bräu aus Berlin!
Mehr zeigen...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7