Heimathafen Hefeweizen 0,33l

Haltbar bis: 12.08.2024
3,69 €
11,18 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
ab Stückpreis (0,33 l) Grundpreis
12 3,51 € * 10,62 € pro l
24 3,32 € * 10,06 € pro l
MEHRWEG

Das obergärige Heimathafen Hefeweizen verwöhnt dich mit feinen Frucht- und Weizenaromen und erfrischt dich gut gekühlt an warmen Sommerabenden.


Für dieses Produkt erhältst Du 7 Treuekronen im Wert von 0,07 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 19 Stunden und 43 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 25.4. und 27.4.

Das Heimathafen Hefeweizen ist eine einzigartige Interpretation des bayrischen Braustils, die sich durch besondere Merkmale von herkömmlichen Hefeweizen abhebt.

Mit einer Prise Mehr an Aromahopfen und einer speziellen Kalthopfung verleiht es diesem Bier eine ganz besondere Note. Als Helles Hefeweißbier präsentiert sich das Heimathafen Hefeweizen mit einem Alkoholgehalt von 5,2 % vol. und einer Stammwürze von 13,0° Plato. Mit 20 Bittereinheiten zeigt es eine angenehme, jedoch nicht dominierende Bitterkeit, die das Bier ausgewogen macht.

Die obergärige Gärung verleiht dem Bier seine charakteristische Hefetrübung und seinen fruchtigen Geschmack. Lass dich von seinem fruchtigen Aroma und der erfrischenden Note begeistern und genieße ein Stück handwerklich gebraute Braukunst aus der Heimat des Bieres.

Hersteller: Heimathafen
Artikelnummer: 98705
Herkunft: Heimathafen - Erfurter Braumanufaktur, Zum Güterbahnhof 20 - 99085 Erfurt
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen
Haltbar bis: 12.08.2024
Hopfen‍: Aromahopfen
Alkoholgehalt‍: 5,2 % vol.
Aroma‍: fruchtigsüffigWeizen
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Empfangs-SnackBergkäse mit Mango-ChutneyChicken Burger
Bittereinheiten‍: 20 IBU
Stammwürze‍: 13° Plato
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

2

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5 Gut Trinkbar

Gut Trinkbar

>Stefan W., 05.01.2024
5 von 5 Weitenbier

gutes Weizenbier

>Torsten L., 13.10.2023
Einträge insgesamt: 2