Bereta Descent Heavily Hopped IPA 0,44l

Haltbar bis: 25.10.2024
6,99 €
15,89 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG

Beim brandneuen Descent Heavily Hopped IPA umschmeicheln Noten von Kokos, Ananas und Mango deine Geschmacksknospen.


Für dieses Produkt erhältst Du 14 Treuekronen im Wert von 0,14 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 5 Stunden und 24 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 25.4. und 27.4.

Bereta Descent Heavily Hopped IPA

Mit dem brandneuen Descent kreierte die Bereta Brewery ein Heavily Hopped IPA mit 6,3% vol. Alkoholgehalt, gebraut mit Mosaic, Sabro Cryo, Enigma und Rakau Hopfen. Der Inhalt der 440 ml Dose ergießt sich in einem leuchtenden Orangeton ins Glas und wird von einer weißen, stabilen Schaumkrone geschmückt, durch welche sich wundervolle Fruchtnoten den Weg in deine Nase bahnen. Geschmacklich setzen sich die Aromen des Sabro-Hopfens eindeutig durch. Dieser beschert dem Descent Heavily Hopped IPA von Bereta Noten von Ananas, Mango und Kokosnuss. Aber auch Zitrusfrucht wirst du am Gaumen vernehmen können. Eine milde Bitterkeit im Finish rundet den fruchtig-süßen und cremigen Geschmack des Descent Heavily Hopped IPA hervorragend ab.

Hersteller: Bereta
Artikelnummer: 301559
Herkunft: Bereta Brewing Co., Calea Lipovei, Km. 9, DJ691, Giarmata 307210, Rumänien
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Haferflocken, Maltodextrin, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 25.10.2024
Hopfen‍: MosaicEnigmaSabroRakau
Alkoholgehalt‍: 6,3 % vol.
Aroma‍: ZitrusfrüchteMangoKokosnussweißer PfirsichAnanas
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Chilli con Carnefeurige Curriesbayrische Küche
Versandgewicht‍: 0,60 kg
Inhalt‍: 0,44 l

2

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5 Richtig gut

Sehr rund und lecker. Einfach richtig gut!

>Luka K., 01.04.2024
5 von 5 Mega

Einfach sprachlos. Eine 5/5.

>Sebastian R., 10.03.2024
Einträge insgesamt: 2

Zubehör für Dosenbier
Kunden kauften dazu folgende Artikel: