Wacken Brauerei Surtr Smoked Porter 0,33l

1,99 €
0,60 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Wacken Brauerei Surtr Smoked Porter präsentiert eine Vielzahl an wunderbaren Aromen. Kaffee- und Zartbitterschokoladennoten, sowie Röstaromen und Nuancen von Dörrobst und Karamell treffen hier zusammen und steigen in die Nase.

Für dieses Produkt erhältst Du 3.98 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Das Surtr der Wacken Brauerei ist ein Smoked Porter, benannt nach dem Feind der nordischen Götter Surtr. Der Legende nach zerstört Surtr mit seinem Schwert die Regenbogenbrücke Bifröst. Diese verbindet Asgard mit Midgard.

Das mit Rauchmalzen hergestellte Surtr ist ein dunkelbraun schimmerndes Smoked Porter mit einer ansehnlichen cremefarbenen Schaumkrone. Eine Vielzahl an Aromen treffen hier zusammen. Kaffee- und Zartbitterschokoladennoten, sowie Röstaromen und Nuancen von Dörrobst und Karamell steigen in die Nase. Durch die Geschmacksnuancen werden der feine Rauchnoten im Hintergrund betont. Im Antrunk schmeckt das Surtr Smoked Porter nach Röstmalz und dunkler Schokolade, Kaffee und Karamell. Ganz leichte Kräuternoten kommen auch zum Vorschein. Der Abgang wird dann leicht trockener und herber. Auch hier begleitet einem der rauchige Nachgeschmack.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: WB0014
Aroma‍: Karamell Bitterschokolade Röstmalz Kaffee rauchige Noten
Hopfen‍: k.A.
Alkoholgehalt‍: 6,2 % vol.
Genusstemperatur‍: 10-12° Celsius
Speisenempfehlung‍: Dessert Geräucherte Speisen Schokoladendessert
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 24 IBU
Malz‍: Gerstenmalz
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

5

5 Sterne
0
2 Sterne
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

3 von 5
Solide Handarbeit

Die angekündigten Geschmacksmomente waren zu merken, aber eher unauffällig.

., 13.08.2019
1 von 5
Nein😢

Geruch okay. Rauch, Malz, Kaffee.
Geschmacklich werden alle anderen Aromen vom Rauch völlig überdeckt.

., 20.08.2019
4 von 5
Smoke

Solides Rauchbier, sehr überzeugend.

., 10.09.2019
3 von 5
rauchig

nicht so gut wie Schlenkerle und wie immer. Das rauchige Aroma muss man mögen. Ich fands gut.

., 15.04.2020
3 von 5
Solide

War in Ordnung, schon bessere aber auch schlechtere getrunken

., 26.04.2020
Einträge gesamt: 5
Kontaktdaten