Wacken Brauerei Baldur - Nordic Märzen 0,33l

Haltbar bis: 10.03.2021
1,89 €
0,57 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Wacken Baldur ist ein goldfarbenes, trübes Märzen mit einer schaumigen Krone. Gewidmet ist es dem nordischen Gott Baldur der in der Mytologie für den nordischen Sommer und das Licht steht.

Für dieses Produkt erhältst Du 3.78 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Tage und 17 Stunden und 37 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 29.9. und 1.10.

Der Lichtgott Baldur ist der Sohn von Odin und Friggs. Friggs nahm jedem Lebewesen das Versprechen ab ihren Sohn Baldur nicht zu verletzen. Leider vergaß sie den Mistelzweig. Durch ein Komplott seines Bruders Loki wird Baldur durch den blinden Hödur versehentlich mit diesem Mistelzweig getötet. Der Tod Baldurs läutet daraufhin den kommenden Winter ein. Mit dem Baldur Märzen wird dem Lichtgott Baldur, der auch für den Sommer steht, gedacht.

Das Wacken Baldur ist ein goldfarbenes, trübes Märzen mit einer schaumigen Krone. Der Alkoholgehalt liegt beim Baldur bei 5,5 % vol. Malzige und süße Honig- und Karamellnoten steigen in die Nase. Begleitet werden diese Aromen von einer minimalen Bitterkeit. Die leichte Kohlensäure verteilt die vielfältigen Aromen im Mund und machen das Bier schön süffig. Beim Abgang wird es dann etwas trocken und leicht herb.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: WB0017
Haltbar bis: 10.03.2021
Aroma‍: malzig-süßlich Karamell
Alkoholgehalt‍: 5,5 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Gulasch Schweinebraten Grünkohl mit Kassler/Kohlwurst
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 20 IBU
Hopfen‍: Pekko
Herkunft‍: Wacken Brauerei GmbH & Co. KG - Gehrn 13 - 25596 Wacken
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

1

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5
Lecker

Eines der besten Märzenbiere, die ich bis jetzt probiert habe. Süffig, süßlich und nicht bitter.

., 17.11.2019
Einträge gesamt: 1