TrueBrew Summit Vienna Style Lager 0,33l

Haltbar bis: 24.03.2022
2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Beim TrueBrew Summit Vienna Style Lager strömen Malz- und Karamellnoten in die Nase. Untermalt wird dies von einer erfrischender Zitrusnote.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 1 Tage und 13 Stunden und 50 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 26.10. und 28.10.

Das Summit Vienna von True Brew ist ein mit Styrian Goldings gehopftes und mit Wiener Malz gebrautes Lager bei 25 Bittereinheiten. Der Alkoholgehalt liegt bei angenehmen 5,1% vol. Im Glas schimmert das ungefilterte Summit Lager in einem warmen Bernsteinton. Durch die kleine Schaumkrone strömen malzige und feine Karamellnoten in die Nase. Ein erfrischender Zitrusduft umspielt die köstlichen Aromen. Der Antrunk ist fruchtig-frisch. Wunderbar intensive Malznoten sind auf der Zunge zu vernehmen. Karamell- und Tannennoten umspielen die Geschmacksknospen und machen dieses Bier zu einem schmackhaften Genuss. Schön trinkbar und angenehm ausbalanciert.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 87541
Haltbar bis: 24.03.2022
Aroma‍: Zitrus Röstmalz Karamell
Hopfen‍: Styrian Golding
Alkoholgehalt‍: 5,1 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Fleischgerichte Bratwurst deftig belegter Vollkorn-Bagel
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 25 IBU
Malz‍: Wiener Malz
Herkunft‍: TrueBrew GmbH - Dreimühlenstraße 25 - 80469 München
Versandgewicht‍: 0,500 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

18

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

3 von 5
In Ordnung

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden aber mir sagt es nicht so sehr zu. Für ein tasting aber eine gute Sache.

., 01.07.2020
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
3 von 5
Geschmacklich OK, für ein Craftbeer ausbaufähig

Dose mit tollem Design. Süffig. Bei einer Blindverkostung hätte ich nicht auf ein Craftbeer getippt.

., 01.07.2020
3 von 5
Leider kein Highlight

Hat Luft nach oben.

., 28.07.2020
3 von 5
Solide

3,25 von 5 Sternen; schmeckt gut, malzig, aber nicht ganz meins

., 30.07.2020
3 von 5
War ok ...

... aber für mich einen Tick zu malzig. Gibt bessere Lagerbiere.

., 05.08.2020
4 von 5
Cool

Super Optik der Dose
Geschmacklich auch Top

., 07.08.2020
3 von 5
Dezente Sache

Die Dose ist schick, ob ich das Bier aber unbedingt in der Abgeschiedenheit der Natur trinken würde ;-) naja. Verraten wird, dass Wasser, Hopfen, Malz und Hefe als Zutaten dienten, mehr erfahre ich nicht... da ich ja immer neugierig bin und gerne beim Abenteuer Craftbeer trinken unterhalten werde bin ich etwas enttäuscht, aber gut, wie immer Geschmackssache. Auf jeden Fall handelt es sich um ein Bier im Wiener Lager Stil. Erster Kontakt, beim Einschenken: Feiner, niedriger Schaumstand, welcher schnell verschwindet. Das Bier selbst ist von schöner, klarer und gelbgoldener Farbe. Sieht gut aus. Der Geruch: wirklich fast nicht vorhanden, leicht nach frischem Sauerteigbrot.
Also dann, der erste Schluck und gleich ein zweiter... denn es ist sehr leicht, angenehm trinkbar, kein Hopfenaroma, keine Bittere. Auch die Rezenz ist sehr sehr leise. Es ist wirklich ein schönes Lager, welches Gespräche begleiten kann und sich nicht in den Vordergrundspielt. Es bleibt ein Hauch von Milch mit Honig als Eindruck zurück.
Fazit: Ja, man kann ein Bier intensiver ausbauen, aber es ist schon eine Kunst, ein Bier mit 5,1% derartig entspannt hinzubekommen. Daher habe ich mich gefreut, es durch meine Craftbeer-Shop-Abobox kennengelernt zu haben.

., 19.12.2020
4 von 5
Wiener Export

Feines Bier dem aber das i-Tüpfelchen in Sachen Süffigkeit fehlt.

., 12.02.2021
3 von 5
Passt!

Heute teste ich das Summit Vienna Style Lager von True Brew Brewing aus München. Das Design der Dose erinnert mich zwar weniger an Wien sondern eher an die Weiten Kanadas - aber es schaut echt schön aus! Hier paaren sich Wiener Malz mit der Hopfensorte Styrian Golding. Das Wiener Lager hat eine wunderschöne Bernsteinfarbe, ist leicht getrübt und weist einige, sehr feine Schwebstoffe auf. Die Schaumkrone ist marginal beige, gemischtporig, sehr stabil und etwas am Glas klebend. Der Duft ist eher dezent ausgeprägt aber ich erkenne dennoch Karamell, Sultaninen und eine feine Malzigkeit. Der Antrunk bietet ebenfalls eine ordentliche Malznote mit Aromen von Toffee und Rosinen. Die Kohlensäure ist angenehm und prickelnd. Der Nachtrunk überrascht mit einer leicht trockenen Hopfenbittere. Das Summit ist zwar keine Aromabombe (was bei einem Wiener Lager auch untypisch wäre), lässt sich aber gut trinken. Passt!

., 13.02.2021
3 von 5
Ok

Alle erwartbaren Geschmacksnoten sind vorhanden und eigentlich richtig schön umgesetzt. Nur im Abgang bleibt dann nicht mehr viel davon übrig.

., 13.04.2021
3 von 5
Klassisch

Frischer, weich röstiger Beginn. Spritzig, feinherb, trockener Hintergrund. Moderat bitter, die Röstigkeit nimmt ab, rund. Langer, trocken herber Abgang.

., 05.05.2021
Einträge 1 – 10 von 18

Craft Beer Dosen Paket

Kaufen Sie diesen Artikel im Bundle


Kunden kauften dazu folgende Produkte