TrueBrew Desert Riffs West Coast IPA 0,44l

Artikel zurzeit vergriffen
EINWEG

Das TrueBrew Desert Riffs West Coast IPA sorgt mit tropischen Aromen, einer harzigen Note und einer angenehmen Bitterkeit für ein stimmiges Geschmacksprofil.


Für dieses Produkt erhältst Du 12 Treuekronen im Wert von 0,12 €

Momentan nicht verfügbar

Entdecke das neue TrueBrew Desert Riffs West Coast IPA. Von Anfang an wird deine Nase von einem verlockenden Aroma umschmeichelt - Noten von saftiger Ananas, reifer Mango, exotischer Maracuja und der Frische von Pinien. Simcoe, Centennial und Comet wurden sorgfältig ausgewählt und trocken gehopft, um die komplexe Vielfalt dieses Bieres zu unterstreichen. Ihre einzigartigen Charakteristika verleihen dem Desert Riffs West Coast IPA eine Tiefe und Intensität.

Der Geschmack des Desert Riffs West Coast IPA ist trocken und dennoch unvergleichlich angenehm. Die subtile Bitterkeit, die das Bier durchzieht, ist wie ein sanfter Weckruf für deine Geschmacksknospen. Jeder Schluck offenbart eine harmonische Balance zwischen der knackigen Trockenheit und der lebendigen Fruchtigkeit, die auf deiner Zunge tanzt. Mit einem trockenen und fruchtigen Abgang ist das TrueBrew Desert Riffs West Coast IPA perfekt für alle, die auf der Suche nach einem einzigartigen Biererlebnis sind.

Hersteller: TrueBrew Brewing Co.
Artikelnummer: 87696
Herkunft: TrueBrew GmbH - Dreimühlenstraße 25 - 80469 München
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: CentennialCometSimcoe
Alkoholgehalt‍: 6,8 % vol.
Aroma‍: Ananastropische FrüchteMango
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: reifer KäseSteaks vom GrillSpareribs
Bittereinheiten‍: k.A.
Stammwürze‍: 15° Plato
Versandgewicht‍: 0,60 kg
Inhalt‍: 0,44 l

5

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Fruchtig, herb...

...so muss ein West Coast IPA schmecken. Ich habe schon extremere WCIPAs konsumiert, aber das Desert Riffs von TrueBrew gefällt mir, weil es eben nicht versucht, alle anderen West Coasts an Hopfen und Bitterkeit zu übertrumpfen. Falls dir beispielsweise das In your Face von Crew Repuclic zu heftig schmeckt, dann ist das hier genau das Richtige.

>Christian S., 26.03.2024
5 von 5 Ein Riff mit Hitpotenzial

Ein fruchtig bitteres West Coast IPA mit hohem Wiedererkennungswert - m. E. ein Hit

>Volker R., 27.02.2024
5 von 5 Perfektes WCIPA

Das Desert Riffs von True Brew scheint fast schon kupfern-golden im Glas und wird von einem mittelporigen Schaum stabil bedeckt. In der Nase leichte Zitrusaromen und bereits der Antrunk ist knackig bitter. Es folgen direkt Zitrusnoten, die von der Bittere aber lange überdauert werden. Ein lang anhaltendes Trinkerlebnis, wenn man denn auf bittere WCIPAs steht.

>Sebastian H., 05.11.2023
4 von 5 Sehr gut

War super

>Dennis P., 01.10.2023
3 von 5 3,0 bei untappd

ordentliche Pinienschelle

>Matthias B., 27.09.2023
Einträge insgesamt: 5
Kontaktdaten