TrueBrew/Yankee & Kraut Wirtshaus Memories DDH Weizenbock 0,44l

5,69 €
1,29 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 4.0
Bei dem Wirtshaus Memories DDH Weizenbock trifft doppelte bayrische Hopfenpower in Gestalt von True Brew und Yankee & Kraut auf traditionellen Weizenbock.

Für dieses Produkt erhältst Du 11.38 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Wenn sich 2 der bekanntesten Craftbier Brauereien zusammen schließen kann nur etwas extrem Gutes dabei rauskommen. In Erinnerungen vertieft brauten die Jungs von True Brew und Yankee & Kraut das Wirtshaus Memories. Der Bierstil war schnell klar, da es sich bei beiden Brauereien um bayrische handelt, dass es ein Weizenbock wird.
Bei dem Wirtshaus Memories wurde traditionell ein Weizenbock mit starken 7,5 % Vol. gebraut und mit einer Fülle an Hopfen gestopft.
Zum Einsatz kamen Simcoe, Mosaic, Citra und Amarillo.
Diese 4 Aromahopfen wurden doppelt trocken gehopft und versprühen ihre herrlichen fruchtigen Noten. Der Genießer darf sich auf ein solides Weizenbier mit geballten Hopfennoten nach Citrus, tropischen Früchten und grasigen-harzigen Nuancen freuen
Das Wirtshaus Memories ist ein idealer Begleiter zu deftigen Speisen und zum Schwelgen in Erinnungen an verbrachte Abende im Wirtshaus.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 87654
Aroma‍: grasige Noten harziges Hopfenaroma Zitrus mild-würzig Weizen
Hopfen‍: Amarillo Simcoe Mosaic Citra
Alkoholgehalt‍: 7,5 % vol.
Genusstemperatur‍: 9° Celsius
Speisenempfehlung‍: Briekäse Blattsalat Lammrücken
Bittereinheiten‍: k.A.
Herkunft‍: TrueBrew GmbH - Dreimühlenstraße 25 - 80469 München
Versandgewicht‍: 0,600 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

11

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Bestes Bock seit Langem

Stehe eigentlich nicht so auf Bock, aber dies ist wirklich mal etwas anderes.
WIRTSHAUS MEMORIES erinnert an Wildschwein, Wald und Ausgestopfte Tiere

., 12.03.2021
5 von 5
Weizenbock

Wow was für ein Bock sehr Ipa lastig
Aber das Weizen kommt schön durch

., 24.03.2021
4 von 5
Sehr gut

Super fruchtig und vollmundig

., 28.03.2021
5 von 5
👍

Geiles Ding

., 02.04.2021
3 von 5
Gut, aber langweilig

a) Schmeckt gut. b) Hat durch das (double) dry hopping geschmacklich nicht mehr viel mit einem Weizenbock zu tun, weil die tropischen Früchte mal wieder dominieren. Und das ist langweilig.

., 13.04.2021
5 von 5
Schmeckt nicht wie ein typischer Weizenbock...

... aber sehr gut :-)

., 16.04.2021
5 von 5
Probieren lohnt sich

Super spannender Weizenbock. Im Mund prallen süße Fruchtnoten der Banane auf geballte dry hop power. Das ergibt einen ziemlich ungewöhnlichen und super spannenden Geschmack.

., 17.04.2021
4 von 5
Einen Versuch wert...

Bin wie einige andere weder der große Bock-Fan, noch oft beim Weizen, aber definitiv einen Versuch wert der Weizenbock!

., 19.04.2021
4 von 5
ganz gut

interessante Kombination, funktioniert auf jeden Fall

., 23.04.2021
4 von 5
NE Weizenbock

Schöner Weizenbock mit New England-Charakteristik, eine moderne Version von Schneiders Hopfenweisse. Unbedingt probierenswert, auch wenn es für mich persönlich noch etwas vollmundiger und hefig sein dürfte.

., 30.04.2021
Einträge 1 – 10 von 11
Kontaktdaten