Sudden Death Last Chance to Dance 0,33l

3,99 €
1,21 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Sudden Death Last Chance to Dance beeindruckt mit seinen tropischen Aromen und auch mit Zitrusaromen wird nicht gespart.

Für dieses Produkt erhältst Du 7.98 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Das Sudden Death Last Chance to Dance IPA der Sudden Death Brewing ist Nummer 5 der neuesten Version und ein limitierter Sondersud. Dieses fruchtige IPA hat einen Alkoholgehalt von 6,5 % vol. Kalt gehopft wurde mit den Hopfensorten Vic Secret, Cascade, Galaxy und Mosaic. Das Label der Flasche stammt vom Illustrator Mathieu Beaulieu. Im Glas zeigt sich das IPA in einem saftartigen blassen Gelb und wird von einer cremefarbenen Schaumkrone getoppt. Es duftet dank der verwendeten Hopfen nach tropischen Früchten und auch mit Zitrusaromen wird hier nicht gegeizt. Der Antrunk ist samtig und auch hier dominieren die tropischen Früchte. Der Abgang wird zudem von einer leichten Bittere begleitet.
ALLERGENE-HINWEIS:

Gerstenmalz, Hafermalz, Haferflocken.

Brauerei:
Artikelnummer: SD031
Aroma‍: fruchtig tropische Früchte
Hopfen‍: Cascade Galaxy Mosaic Vic Secret
Alkoholgehalt‍: 6,5 % vol.
Genusstemperatur‍: 8-10° Celsius
Speisenempfehlung‍: würziger Käse leichtes Joghurt-Hähnchen
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Haferflocken Hafermalz Brauwasser
Bittereinheiten‍: 45 IBU
Malz‍: Gerstenmalz Haferflocken Hafermalz
Herkunft‍: Sudden Death Brewing GbR - Strandallee 81, 23669 Timmendorfer Strand
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

5

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5
Nicht ganz mein Geschmack

Irgendwie fehlt mir der Kick bei diesem IPA. Zwar fruchtig aber für meinen Geschmack etwas zu bitter hinten raus.

., 13.01.2020
5 von 5
Ist es zu stark, bist Du zu schwach

In der Nase floral, würzig, Kiwi, Grapefruit. Im Geschmack dann ziemlich intensiv nach Kiwi, Grapefruit, Kräutern. Dazu sehr bitter mit intensivem bitteren und auch leicht süßlichem Abgang. Etwas Besonderes, wenn man es mal kräftig und abseits des Mainstreams mag.

., 24.01.2020
4 von 5
Gutes Bier

Ein Bier für den Bierliebhaber

., 05.02.2020
3 von 5
Solide

Hat optisch etwas von einem Milchshake, sonst solide.

., 18.02.2020
4 von 5
Für meinen Geschmack eine Spur zu bitter.

Sonst aber gewohnt gute Sudden Death Qualität.

., 10.03.2020
Einträge gesamt: 5
Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte