Sudden Death Grap n'Win Pale Ale 0,44l

Haltbar bis: 23.12.2021
5,79 €
1,32 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.9
Beim Sudden Death Grap n'Win Pale Ale sind besonders fruchtige tropische Aromen und Zitrusnoten zu vernehemen.

Für dieses Produkt erhältst Du 11.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 22 Stunden und 34 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 12.5. und 15.5.

Das limitierte Sudden Death Grap n'Win Pale Ale ist bis zum Anschlag gehopft mit den wunderbaren Hopfensorten Nelson Sauvin, Enigma, El Dorado und Mosaic. Der Alkoholgehalt beträgt 5,3 % Vol. Außerdem kamen verschiedene Malz in den Sudkessel (Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Roggenmalz). Durch diese wird das Grap n'Win Pale Ale wunderbar cremig und vollmundig.

Beim Einschenken ins Glas ergießt sich das aromatische Pale Ale in einem trüben Goldgelb und wirkt dabei fast wie ein üppiger Fruchtsaft. In der Nase sind erfrischende Mango- und Ananasnoten, spritzige Mandarinen- und Limettenaromen und feine Litschi Nuancen zu vernehmen. Der Antrunk ist mindestens genauso fruchtig. Hier wird deutlich das trotz des geringeren Alkoholgehaltes die Hopfen Aromatik bestehen bleibt.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Roggenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: SD059
Haltbar bis: 23.12.2021
Aroma‍: Mango Mandarine Grapefruit Ananas Litschi Limette
Hopfen‍: Enigma El Dorado Mosaic Nelson
Alkoholgehalt‍: 5,3 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: scharfe Gerichte reifer Käse Quiche Lorraine
Zutaten‍: Wasser Roggenmalz Hafermalz Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz
Bittereinheiten‍: 50 IBU
Herkunft‍: Sudden Death Brewing GbR - Strandallee 81, 23669 Timmendorfer Strand
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

4

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Intensives gutes Pale Ale

Kohlensäure Mittel. Geruch sehr fruchtig. Im Geschmack sehr viel Zitrusfrüchte, daher auch eine angenehme Bitternis. Insgesamt sehr intensiv für ein Pale Ale. Meine Geschmack trifft es, fruchtig und leicht bitter. Sehr gutes Pale

., 05.05.2021
4 von 5
Nicht so juicy, wie gedacht

Recht trocken und bitter, ziemliche Westcoast-Notr. Persönlich mag ich es etwas Samstagen und voller, aber es ist trotzdem ein sehr gutes Bier.

., 05.05.2021
4 von 5
Gutes Pale Ale

Ein solides Sommerbier!

., 06.05.2021
4 von 5
Solide

Solides Pale Ale. Eher Zitrus als tropische Früchte und Mango.

., 06.05.2021
Einträge gesamt: 4