Sudden Death Bodycheck DDH IPA 0,44l

Haltbar bis: 19.04.2023
1 verkauft in den letzten 9 Stunden
5,29 €
12,02 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.9

Das Sudden Death Bodycheck DDH IPA beeindruckt euch mit frischen Maracuja- und Mandarinearomen.


Für dieses Produkt erhältst Du 10.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 18 Stunden und 57 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 18.5. und 20.5.

Das ab sofort zur Core Range verfügbare Sudden Death Bodycheck Double Dry Hopped IPA in der 0,44l Dose hat einen Alkoholgehalt von 6,5% vol. und 50 Bittereinheiten. Gebraut wurde mit Citra, Mosaic, Bru-1 und Chinook Hopfen.

Das Sudden Death Bodycheck Double Dry Hopped IPA schimmert in einem saftigen Orange und wird von einer schneeweißen Schaumkrone verziert. In der Nase sind erfrischende tropische Noten zu vernehmen. Der erste Schluck ist süß und fruchtig und umspielt sämtliche Geschmacksknospen auf der Zunge. Aromen von Maracuja und erfrischender Mandarine sind erkennbar. Im Finish wird dann eine schöne Bittere deutlich die von einer angenehmen Kohlensäure begleitete wird.

Brauerei:
Artikelnummer: SD062
Herkunft: Sudden Death Brewing GbR - Einsiedelstraße 6, 23554 Lübeck
Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Weizenmalz, Hafermalz

Haltbar bis: 19.04.2023
Aroma‍: Maracuja Zitrus Mandarine tropische Früchte
Hopfen‍: Chinook Mosaic Citra Bru-1
Alkoholgehalt‍: 6,5 % vol.
Speisenempfehlung‍: reifer Käse Geflügel gegrilltes Fleisch
Bittereinheiten‍: 50 IBU
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

7

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Sehr gutes IPA

Sehr gutes IPA

., 02.05.2021
4 von 5
top

top

., 03.05.2021
5 von 5
Super IPA

Sudden Death macht sich.

., 06.05.2021
4 von 5
Sehr gut

Toller fruchtiger Geruch und runder Geschmack.

., 06.05.2021
4 von 5
Super DIPA

Gute Harmonie. Sehr rund.

., 08.09.2021
4 von 5
Wieder ein echtes Meisterwerk ...

... aus dem hohen Norden. Tropisch-fruchtige Noten, trübe und fast schon saftartig im Glas. Dabei auch angenehm hopfig-bitter. Sehr erfrischend.

., 16.11.2021
5 von 5
Core-Range von Sudden Death ist mega...

..damit kann man nie was verkehrt machen!

., 17.03.2022
Einträge gesamt: 7