Stone Features + Benefits IPA 0,355l

Haltbar bis: 18.11.2021
2 verkauft in den letzten 3 Stunden
2,79 €
0,79 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.1
Das Stone Brewing Feature + Benefits IPA ist angenehm vollmundig mit Aromen von Orange, Birne, Pfirsich, Melone und einen Hauch Pfeffer. Trotz des kleinen Alkoholgehaltes und der schmalen Nährwerte liefert es vollen Geschmack.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 17 Stunden und 8 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 2.8. und 4.8.

Stone Brewing ist es gelungen eine leichte IPA Variante zu brauen, die trotzdem den vollen Geschmack liefert.
Das vegane, Gluten und Kalorien reduzierte IPA bietet trotz der kleinen Nährwerte geballte IPA Power.
Mit dem Trend gesünder und bewusster zu Essen und zu Trinken spielt Stone Brewing mit dem Stone Features + Benefits ganz vorne mit.
Die fruchtigen Aromahopfen aus Cashmere, Vic Secret, Azacca und Mosaic liefern die vollmundigen Aromen nach Orange, Birne, Pfirsich, Melone und einen Hauch Pfeffer.
Trotz des für eine IPA geringen Alkoholgehalt von 4 % vol. und milden 23 IBU macht das Features + Benefits alles andere als einen schlanken Geschmack.
Die leichte IPA Variante ist ein super Begleiter für die wärmeren Temperaturen oder für jeden dem Weniger Mehr ist.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 88096
Haltbar bis: 18.11.2021
Aroma‍: Orange Birne Pfirsich Melone
Hopfen‍: Azacca Mosaic Cashmere Vic Secret
Alkoholgehalt‍: 4,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: leichte Speisen leichter Käse leichtes Joghurt-Hähnchen
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser Dextrose
Bittereinheiten‍: 23 IBU
Herkunft‍: Stone Brewing - 1999 Citracado Parkway, Escondido, CA 92029, USA
Versandgewicht‍: 0,500 Kg
Inhalt‍: 0,355 l

14

1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Riecht besser als es schmeckt

Riecht intensiv nach Kiwi und Apfelsine, vielleicht noch etwas Waldmeister im Hintergrund. Im Geschmack bleibt auch etwas von der Fruchtigkeit erhalten, das geht dann schnell in einen kräftigen zopfig-bitteren Geschmack über. Der Bitterton bleibt auch im Abgang. Insgesamt finde ich es aber etwas flach.

., 06.03.2021
3 von 5
Schade. Vom Duft aus der Dose bleibt nicht viel.

Auch wenn die Idee vom geringen Alkoholgehalt sehr angenehm ist, fehlt diesem Bier der Körper in jeder Form. Der erste Geruch aus der Dose ist vielversprechend, aber leider schwingt das sehr schnell in Enttäuschung um.

., 11.03.2021
3 von 5
Etwas dünn

Sehr clean und etwas dünn. Aber sehr erfrischend. Muss ja nicht immer die Malzbonbe sein.

., 12.03.2021
4 von 5
Diät IPA

Nicht so wuchtig, wie andere IPAs aus dem Hause Stone. Ich persönlich würde im low alcohol-Segment das „Neverending Haze“ oder eben das „Go to IPA“ von Stone bevorzugen. Dafür hat dieses anscheinend noch weniger Kalorien - wodurch das Bier auch etwas „dünner“ schmeckt. Trotzdem gutes session IPA und ich stelle mir eine gute Trinkbarkeit im Sommer vor!

., 20.03.2021
2 von 5
Zu Leicht

Wenn mal nichts anderes im Kühlschrank ist

., 21.03.2021
3 von 5
Bisschen wenig Dampf

🤪

., 24.03.2021
3 von 5
Solala

Recht schwaches IPA vor allem für stone. Viel weniger Aroma als gewohnt

., 24.03.2021
3 von 5
aus dem Gaumen, aus dem Sinn

sehr helle Farbe. Die geringe Schaumbildung ist für ein Session IPA nicht weiter ungewöhnlich. Doch auch Session IPAs haben bei mir schon mehr Eindruck hinterlassen als dieser Vertreter. Der Geschmack, so er sich denn aufbaut, ist äußerst dezent und flacht schnell wieder ab. Als positiv hervorzuheben ist am ehesten noch die Tatsache, dass es auch für Biertrinker mit Glutenunverträglichkeit genießbar ist. Auch wenn es unter den glutenfreien Bieren deutlich bessere gibt.

., 28.03.2021
2 von 5
Langweilig

Langweilig

., 23.04.2021
5 von 5
Sommerbier

Auch mit wenig Alkohol kann man tolle IPA machen. Wunderbar leichtes Bier für heiße Sommertage.

., 17.05.2021
Einträge 1 – 10 von 14