Schwarze Rose Insomnia Cold Brew Coffee Stout 0,44l

Haltbar bis: 03.03.2022
5,29 €
1,20 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.9
Beim Schwarze Rose Insomnia Cold Brew Coffee Stout strömen Aromen von dunkler Schokolade, Kaffee, dunklen Beeren und Röstmalzen in die Nase.

Für dieses Produkt erhältst Du 10.58 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 4 Stunden und 36 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 16.4. und 20.4.

Das aktuelle Insomnia Cold Brew Coffee Stout in der 0,44l Dose aus der Mainzer Kreativbrauerei Schwarze Rose wird neben den Hopfensorten Magnum und Sorachi Ace auch mit Gerstenmalz, Roggenmalz, Hafermalz und Kaffee eingebraut. Der Kaffee stammt von fair gehandelten Bio-Kaffeebohnen der Firma Cold Bro. Der Alkoholgehalt liegt bei 7,2% vol.

Das Insomnia Cold Brew Coffee Stout schimmert schwarz glänzend im Glas und wird von einer hellbraunen voluminösen Schaumkrone bedeckt. Wunderbare Aromen von dunkler Schokolade, Kaffee, dunklen Beeren und Röstmalzen steigen in die Nase. Auf der Zunge kommen dann noch herrliche Noten von gerösteten Nüssen dazu. Die verwendeten Malze verleihen dem Bier ein vollmundigen und kräftigen Charakter.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Roggenmalz, Hafermalz, Kaffee
Brauerei:
Artikelnummer: 92543
Haltbar bis: 03.03.2022
Aroma‍: Kaffee vollmundig nussig Zartbitterschokolade
Hopfen‍: Sorachi Ace Magnum
Alkoholgehalt‍: 7,2 % vol.
Speisenempfehlung‍: Zironenkuchen Schokoladendessert Zartbitterschokolade
Zutaten‍: Hafermalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser Roggenmalz Kaffee
Genusstemperatur‍: 12-14° Celsius
Bittereinheiten‍: 30 IBU
Herkunft‍: Schwarze Rose Craft Beer, Colmarstraße 18 - 55118 Mainz
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

2

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5
Cold Brew haut rein

Meins ist es jedoch nicht. Wer Coffee Stouts mag, ist hier bestens aufgehoben.

., 12.04.2021
4 von 5
Speziell

Dunkler, röstig hopfiger Beginn. Harmonisch, deutliche Herbe, steigend röstig. Weicher langer Nachgeschmack.

., 13.04.2021
Einträge gesamt: 2