Rogue Chocolate Nitro Stout 0,473l

Haltbar bis: 15.08.2022
1 verkauft in den letzten 4 Stunden
3,99 €
8,44 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG

Beim Rogue Chocolate Nitro Stout sind wunderbare süße Schokoladenaromen in der Nase zu vernehmen.


Für dieses Produkt erhältst Du 7.98 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 18 Stunden und 4 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 25.5. und 28.5.

Das Rogue Chocolate Nitro Stout ist eine echte Schokoladenbombe. Gebraut mit verschiedenen Malzen, Haferflocken und Cascade Hopfen wurde dem Rogue Chocolate Nitro Stout auch feine Schokolade zugeführt. Das Ergebnis ist eine cremiges, mit Sticksoff veredeltes Gebräu. Anstelle von Kohlensäure (Co2) wurde das Stout mit Stickstoff aufgeschäumt. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,8% vol.

Im Glas präsentiert sich das Rogue Chocolate Nitro Stout in einem weichen, cremigen und wunderbar samtigen Schokoladenbraun. Durch die kleine, sahnige hellbraune Schaumdecke werden betörende, süße Schokoladenaromen in der Nase verteilt. Der Antrunk ist kräftig und intensiv. Schokolade in flüssiger Form ist doch ein angemessener Begleiter zu guten Gesprächen oder beim Chillen auf der Couch.

Brauerei:
Artikelnummer: 200630
Herkunft: Rogue Ales & Spirits, 2320 OSU Drive - Newport, Oregan. 97365
Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Hopfen, Hefe, Gerstenmalz, Haferflocken, Schokolade (kann Spuren von Nüssen enthalten)

Haltbar bis: 15.08.2022
Aroma‍: cremig Schokolade süßlich
Hopfen‍: Cascade
Alkoholgehalt‍: 5,8 % vol.
Speisenempfehlung‍: Schokolade Schokoladenkuchen Süßigkeiten süße Früchte
Bittereinheiten‍: 69 IBU
Versandgewicht‍: 0,600 Kg
Inhalt‍: 0,473 l

2

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5
Okay

Schmeckt wie jedes beliebige Chocolate oder Pastry Stout.

., 02.04.2022
1 von 5
Komischer Beigeschmack

Am Anfang schmeckt es süß, zugleich aber auch etwas wässrig. Eine richtige stoutige Note kommt irgendwie nicht durch. Das alles wäre noch ok. Es schließt sich dann aber ein Geschmack von Bohnen an.

., 20.05.2022
Einträge gesamt: 2