Munich Brew Mafia Yellow Monk Citrus Tripel 0,33l

Haltbar bis: 30.03.2025
4,19 €
12,70 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
Untappd-Rating
3.4
MEHRWEG
Das Munich Brew Mafia Yellow Monk Citrus Tripel beschert dir erfrischend-spritzige Orangen-, Zitrone-, Limetten und Mandarinen Aromen.

Für dieses Produkt erhältst Du 8 Treuekronen im Wert von 0,08 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 15 Stunden und 26 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 4.10. und 6.10.

Das Munich Brew Mafia Yellow Monk ist ein spritziges Citrus Tripel das mit Hallertauer Cascade und dem Zuchtstamm 13/60 eingebraut, worden ist. Zusätzlich wurden dem Sud Zitronen, Orangen, Limetten und Mandarinen beigefügt. Der Alkoholgehalt liegt bei 9,5% vol.

Im Glas schimmert das Yellow Monk Citrus Tripel in einem trüben strohblond und katapultiert neben einer spritzigen Zitrusnoten auch warme Karamellaromen in die Nase. Der Antrunk ist fein-süß mit herben und säuerlichen Nuancen. Die stimmige Kohlensäure rundet das gesamte Geschmacksprofil wunderbar ab.
Brauerei: Munich Brew Mafia
Artikelnummer: 666048
Herkunft: MBM Braugesellschaft mbH, Gerhardstraße 7 - 81543 München
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Zitronen, Orangen, Limetten, Mandarinen, Hefe
Haltbar bis: 30.03.2025
Aroma‍: OrangeKaramellMandarineZitroneerfrischend
Hopfen‍: CascadeZuchtstamm 13/60
Speisenempfehlung‍: EiscremeZironenkuchenApfelstrudel
Bittereinheiten‍: k.A.
Alkoholgehalt‍: 9,5 % vol.
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

5

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5 Naja

Deutlich hefiger, etwas bananiger Beginn. Zitrus, moderat hopfig, Getreide. Süffig, trockener Hintergrund, mittellanger hefiger Abgang.

., 01.08.2022
3 von 5 Zitrone schlägt Tripel

Die Zitrusarmonen schlagen sich mit dem Tripel Geschmack, statt sich zu ergänzen

., 06.07.2022
3 von 5 ganz gut

Solides Tripel

., 30.06.2022
4 von 5 Aufgerundet 4 Sterne

Ganz OK.

., 21.06.2022
3 von 5 es geht

nichts besonderes

., 28.02.2022
Einträge insgesamt: 5