Mashsee Xoco Brown Ale 0,33l

Haltbar bis: 03.08.2021
2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Untappd-Rating: 3.3
Beim Mashsee Xoco Brown Ale dürft ihr auf köstliche Schokolade-, Karamell- und Kokosnoten gefasst machen. So lecker!

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 12 Stunden und 19 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 23.4. und 27.4.

Das Mashsee Xoco Brown Ale ist ein wieder neu aufgelegtes obergäriges Brown Ale, welches mit feinsten Kakaobohnen gebraut wurde. Die Bezeichnung Xoco stammt vom mayanischen Wort Xocolãtl ab und bedeutet übersetzt Schokolade. Gebraut wurde mit dem wunderbaren Sorachi Ace. Dazu kommen noch ausgewählte Malze wie Pilsner Malz, Cara Hell, Münchner Malz und Brown Malt dazu. Durch diese wird das Mashsee Xoco Brown Ale zu einem vollmundigen und sinnlichen Brown Ale.

Im Glas schimmert das Mashsee Xoco Brown Ale in einem wunderbaren Kastanienton. Die feine und samtige Schaumkrone katapultiert die betörenden Schokolade-, Karamell- und Kokosnoten in die Nase. Auf der Zunge sind neben dem opulenten Malzaroma auch sinnliche Schokoladen- und Kokosaromen zu vernehmen. Abgerundet wird dies mit einer feinen und stimmigen Bittere.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 222423
Haltbar bis: 03.08.2021
Aroma‍: Karamell vollmundig Schokolade Kokosnoten
Hopfen‍: Sorachi Ace
Alkoholgehalt‍: 6,2 % vol.
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 42 IBU
Genusstemperatur‍: 12-14° Celsius
Herkunft‍: Mashsee Brauerei GmbH & Co. KG, Am Eisenwerk 17, 30519 Hannover
Speisenempfehlung‍: Schokoladendessert Rotkohl-Suppe Braten fruchtige Dessert
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

5

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5
Eher nicht, danke

Ein bisschen wie eine Mischung aus Brown Ale und American IPA. Ist dabei von beidem nichts so richtig und insgesamt leider auch nicht so richtig gut.

., 01.02.2021
3 von 5
Endlich mal wieder ein Brown Ale!

Dachte ich, aber die Umsetzung ist nicht ganz 100%. Kann man mal machen.

., 08.02.2021
4 von 5
für meinen Geschmack zu Kokoslastig...

Das Brown Ale kommt optisch perfekt daher: Farbe auf den Punkt und feiner, stabiler Schaum.
Das Bier bringt auch eine Menge an Schokoaromen mit sich und durch den Hopfen auch Kokos.
Für mich too much... aber ist Geschmackssache

., 08.02.2021
4 von 5
Gut

Ganz okay, geschmacklich ganz sicher kein typisches Brown Ale.

., 09.02.2021
3 von 5
Geht

Geht

., 28.03.2021
Einträge gesamt: 5