Lautebacher

Im Jahre 1889 begann die Geschichte der Lauterbacher Brauerei. Denn in diesem Jahr wurde erstmals in Bayerisch-Schwaben ein Weizenbier gebraut. Und was für eins! Diese obergärige Köstlichkeit machte darauf hin die Runde und so wurden nach und nach die Lauterbacher Bierköstlichkeiten immer beliebter.

Auch heute wird noch nach alten Brautugenden gebraut. Mit Brauwasser aus einem eigenem Tiefbrunnen, Hallertauer Hopfen, Malz von regionalen Bauern und Hefe aus eigener Zucht.