Kehrwieder Shipa Chinook 0,33l

2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Beim Kehrwieder SHIPA Chinook strömen Noten von Zitrus, Grapefruit und Pinie in die Nase. Natürlich darf die gewohnte kräftige Hopfenbittere nicht fehlen.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Die Reise der Single Hop IPA-Serie der Kehrwieder Kreativbrauerei aus Hamburg geht weiter. Oliver Wesseloh verwendete für seine Erfolgsserie in der neuesten Auflage, den amerikanischen Aromahopfen Chinook. Der bringt Noten von Grapefruit, Zitrone und Pinie in Bier. Wie bei allen Bieren aus der Shipa-Serie wurde die Maische aus Wiener Malz hergestellt. Das Shipa Chinnok weißt einen Alkoholgehalt von 7,5% vol. auf und die gewohnt kräftigen 65 Bittereinheiten können sich sehen lassen. Natürlich, wie bei allen Bieren der Shipa-Serie, ist auch das Chinook streng limitiert.

Im Glas präsentiert sich das Bier mit einer schönen und festen Schaumkrone. Starke Aromen von Zitrusfrüchten und einen Touch Pinie strömen durch die Nase. Auch beim Antrunk bestechen die fruchtigen Aromen und werden von einer ausgeprägten Bittere ergänzt. Ein sehr volumenvolles Bier für echte Hopfenfreaks.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: KW7325
Aroma‍: Pinie Zitrus Grapefruit
Hopfen‍: Chinook
Alkoholgehalt‍: 7,5 % vol.
Genusstemperatur‍: 8° Celsius
Speisenempfehlung‍: asiatische Gerichte Meeresfrüchte Fleischgerichte
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 65 IBU
Malz‍: Wiener Malz
Herkunft‍: Kehrwieder Kreativbrauerei, Oliver Wesseloh, Sinsdorfer Kirchweg 74-92 - 21077 Hamburg
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

7

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

3 von 5
Ist ganz nett

Hopfig bitter im Antrunk. Dann kommen fruchtig, süße Aromen. Im Abgang wieder leicht bitter.

., 14.08.2019
4 von 5
SHIPA

ich bin dankbar für jedes SHIPA. Eigentlich müsste man eine Verkostung mit mehreren SHIPAs machen um wirklich die Unterschiede der einzelnen Hopfensorten zu erkennen. Auf jeden Fall immer wieder spannend.

., 22.09.2019
3 von 5
SHIPA

Leider hat sich die SHIPA Serie nicht zum guten Entwickelt, ich fand die alten Hopfensorten in Verbindung mit dem immer selben Malzen besser.

., 01.10.2019
4 von 5
Guter Neuzugang aus der SHIPA Serie.

Der verwendete Chinook Hopfen sorgt für eine ausgeprägte hopfige Bitternote, dazu leicht grasig. Einfach gut.

., 14.10.2019
5 von 5
Kehrwieder

Die Top Brauerei, mit der Top Serie. Schön bitter jedes Mal.

., 20.11.2019
5 von 5
So sollen SHIPAs sein

Ich habe dieses Bier parallel zum SHIPA Cascade derselben Brauerei getestet, um die Unterschiede der beiden Hopfensorten direkt vergleichen zu können. Ich empfinde das Chinook als fruchtiger und das Cascade als intensiver im Geschmack. Beide Biere sind recht unterschiedlich aber trotzdem gleich lecker.

., 23.12.2019
5 von 5
Referenz IPA

So müssen IPAs schmecken. Kräftig, hopfenbetont und eine ordentliche Bitterkeit, Die SHIPA Reihe ermöglicht verschiedene Hopfensorten kennenzulernen, beim Chinook zeigt sich eine wunderbare Kombination von Grapefruit und Pinie

., 24.12.2019
Einträge gesamt: 7
Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte