Hertl Maracuja Felix Pastry Sour 0,5l

Haltbar bis: 25.11.2023
5,49 €
10,98 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
Untappd-Rating
3.8
MEHRWEG

Das freche Sommerbier Maracuja Felix Pastry Sour von Hertl wurde dem Brauer in Ausbildung gewidmet und heißt Felix Dengler herzlich willkommen in der Herlt Familie.


Für dieses Produkt erhältst Du 11 Treuekronen im Wert von 0,11 €

Nur noch 9 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 18 Stunden und 20 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 1.2. und 3.2.

Der Auszubildene Brauer Felix Dengler bedient sich gerne seiner Neugier wie wohl das mit zusammen schmeckt. Und kreiert die abgefahrensten Kompositionen. Der kreative Kopf dem auch eine gewisse Verrücktheit nachgesagt soll nun auch endlich ein Bier bekommen.

Wie üblich für die Hertl Brauerei wird man herzlich mit einem Bier willkommen geheißen, so selbstverständlich auch Auszubildenen. Felix Dengler wurde das Felix Pastry Sour gewidmet.

Das Felix Pastry Sour kommt mit einem Alkoholgehalt von 5,7 % vol. zu dir und verzaubert deinen Gaumen mit süffigen, cremigen fast Milkshake ähnlichen Mundgefühl und vollgepackt mit jeder Menge Aroma nach Maracuja sowie Passionsfrucht und einer frechen Säure.

Brauerei: Braumanufaktur Hertl
Artikelnummer: 63224
Herkunft: Braumanufaktur Hertl, David Hert, Thüngfeld 61, 96132 Schlüsselfeld - Deutschland
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Maracuja Püree, Milchzucker, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 25.11.2023
Aroma‍: PassionsfruchtMaracuja sauerfrisch
Hopfen‍: Aromahopfen
Alkoholgehalt‍: 5,7 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: leichte Speisenals AperitifSommer-Salatefruchtige Dessertsfruchtige Salate
Genussempfehlung‍: zu guten Gesprächen
Bittereinheiten‍: k.A.
Versandgewicht‍: 0,85 kg
Inhalt‍: 0,50 l

2

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5 Süss/Sauer

Die fruchtige Säure der Maracuja wird vom Milchzucker gut abgefangen, leckeres Sour, bissl teuer

>Matthias B., 17.10.2022
2 von 5 Leider nicht mein Fall

Das Bier kommt irgendwie abgestanden daher. Alles nicht so richtig präsent: Leichte Säure, leichte Fruchtnoten. Wir werden leider keine Freunde.

>Mirko H., 04.10.2022
Einträge insgesamt: 2