FrauGruber Voodoo Priest Imperial Stout Aged In Cherry Brandy Barrels 0,5l

Haltbar bis: 31.03.2026
34,99 €
69,98 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.00€
ab Stückpreis (0,50 l) Grundpreis
6 33,24 € * 66,48 € pro l
12 31,49 € * 62,98 € pro l
EINWEG

Das FrauGruber Voodoo Priest Imperial Stout lagerte für 17 Monate in Cherry Brandy Fässern und verdankt diesem glücklichen Umstand seinen wunderbaren Geschmack.


Für dieses Produkt erhältst Du 70 Treuekronen im Wert von 0,70 €

Nur noch 15 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 21 Stunden und 38 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 16.4. und 18.4.

Das Frau Gruber Voodoo Priest Imperial Stout ist eine ganz besondere Bierspezialität aus dem Hause FrauGruber. Dieser köstliche Sud durfte ganze 17 Monate in vorbelegten Cherry-Brandy Fässern ruhen und so seine einzigartigen, kräftigen und intensiven Aromen entfalten. Ins Glas ergießt sich das Stout in einem tiefschwarzen und seidigen Gewand und krönt sich mit einer hellbraunen Schaumkrone.

Mit einem Alkoholgehalt von 13,8% vol. ist das FrauGruber Voodoo Priest Imperial Stout nichts für Anfänger.

Hersteller: FrauGruber
Artikelnummer: 641011
Herkunft: FrauGruber Craft Brewing GmbH / An der Weberei 1 / 89423 Gundelfingen an der Donau
Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 31.03.2026
Hopfen‍: Aromahopfen
Alkoholgehalt‍: 13,8 % vol.
Aroma‍: Holzfassnotenalkoholischkräftig
Genusstemperatur‍: 9-11° Celsius
Speisenempfehlung‍: deftige Speisendunkle Desserts
Bittereinheiten‍: k.A.
Genussempfehlung‍: zum Abend mit guten Freunden
Stammwürze‍: 33° Plato
Versandgewicht‍: 1,00 kg
Inhalt‍: 0,50 l

2

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Brauch noch Lagerung

Süßer, holzig-malziger Beginn. Vanille, Brandy, wenig röstig. Die Süße ist mir zu dominant, der Alkohol ist dagegen angenehm und nicht zu stark. Weiter Vanille, Nuancen von Kirsche, langer süß-malziger Abgang. Nett, die Süße ist aber noch zu dominant. Legts euch noch ein paar Jahre in den Keller.

>Damian D., 04.02.2023
5 von 5 Knaller

Schweres Stout...passend für die kalte Jahreszeit.....

>Dennis M., 01.12.2022
Einträge insgesamt: 2