Craftwerk IPA Hanf Radler 0,33l

Haltbar bis: 15.03.2021
2,19 €
0,66 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
EINWEG
Beim Craftwerk IPA Hanf Radler dominieren erfrischend Zitrusaromen mit feinen Hanfnoten.

Für dieses Produkt erhältst Du 4.38 Treuekronen

Nur noch 20 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 9 Stunden und 56 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 2.10. und 6.10.

Beim streng limitierten Craftwerk IPA Hanf-Radler trifft das 7fach gehopfte Hop Head 7 auf eine herbe fruchtige Zitronen-Hanflimonade. Dieses unfiltrierte Biermischgetränk ist in seiner Art eine erfrischende Neuheit auf dem deutschen Craftbiermarkt. Ihr solltet das Craftwerk IPA Hanf-Radler unbedingt kühl lagern und frisch genießen.

Kommen wir nun zum Bier. Das Hanf-Radler beeindruckt mit seinem natürlichen Citrus-Hanf-Aroma und mit einem Alkoholgehalt von 4,0 % vol. Damit hat das IPA Hanf-Radler von Craftwerk mehr Alkohol als andere Biermischgetränke. Eine gold-glänzende erfrischende Köstlichkeit ergießt sich im Glas und wird von einer weißen schaumigen Krone bedeckt. Durch den verwendeten Zitronensaft (4%) strömt eine erfrischende Zitronenbrise in die Nase. Auch im Geschmack sind Zitronen- und Hanfnoten durchaus präsent und verteilen sich auf der Zunge und am Gaumen.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 12667
Haltbar bis: 15.03.2021
Aroma‍: Maracuja grasige Noten Zitrone
Hopfen‍: Taurus Herkules Chinook Simcoe Cascade Magnum Centennial
Alkoholgehalt‍: 4,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 9-11° Celsius
Speisenempfehlung‍: Chiligerichte scharfe Gerichte Hähnchencurry Obstsalat
Zutaten‍: Zucker Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (4%) natürliches Hanf-Citrus-Aroma
Herkunft‍: Bitburger Braugruppe GmbH, Römermauer 3 - 54634 Bitburg
Bittereinheiten‍: 30 IBU
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

3

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Echte gute Radler

Gut in Geschmack, besser als eine normaler Radler.

., 11.09.2020
3 von 5
Naturradler bleiben mir lieber

Nicht so mein ding. Irgendwie speziell.

., 13.09.2020
4 von 5
Süffiges Radler

Vom Geschmack her mal ein etwas anderes Radler

., 17.09.2020
Einträge gesamt: 3