Camba/Samuel Adams Samba NEIPA 0,33l

Artikelnummer: CB1260

Haltbar bis: 07.11.2020

Beim Camba/Samuel Adams Samba NEIPA dürft ihr euch über eine ganz Reihe von tropischen Düften freuen. Ananas, Limette, Mango und Aprikose sind wahrnehmbar.

Kategorie: Camba Bavaria

2,89 €
875,76 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

zzgl. Pfand 0,08 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

MEHRWEG
Allergene-Hinweis: Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz

Das Samba NEIPA ist ein Collaboration Brew zwischen Camba und der Samuel Adams Brewery und dazu auch noch limitiert. Gebraut wurde mit den Hopfensorten Cascade, Centennial, Citra, El Dorado, Mosaic, Pekko und Warrior. Der Alkoholgehalt liegt bei 7,2% vol.

Optisch dürft ihr euch über ein gelbes naturtrübes New England IPA freuen, welches mit einer dicken Schaumkrone bedeckt ist. Es duftet unwiderstehlich fruchtig nach tropischen Früchten wie Aprikose, Ananas, Limette und Mango. Dazu gesellst sich eine ausgewogene Hopfenbitterkeit und kräutrige Noten. Unterstütz wird alles von einer feinen Kohlensäure. Der Abgang ist sehr angenehm im Geschmack und auch die Bitterkeit gestaltet sich ausgewogen.

Camba Bavaria
Camba Bavaria
Camba Bavaria ist eine junge, innovative Brauerei im Chiemgau. In der alten Mühle in Truchtlaching an der Alz wird erst seit 2008 Bier gebraut: mittlerweile bereits mehr als 50 verschiedene - vom traditionellen bayerischen Weißbier über ein fruchtiges Pale Ale bis hin zum Imperial Stout gelagert im Cognac-Eichenholzfass ? einzigartig in Deutschland! Die Biervielfalt wird durch neue Innovationen stetig erweitert, so dass sich das Sortiment sozusagen im Monatsrhythmus vergrößert.

Was bedeutet Camba? Im Lateinischen wurden die Back- und Braustätten im Kloster "Camba" genannt. Zudem war der Brauerei-Standort Truchtlaching, eine ehemalige Keltensiedlung maßgebend an der Namenswahl beteiligt. "Camba" bedeutet im Keltischen Braupfanne, der heutige Sudkessel. Die Ergänzung Bavaria resultiert ebenfalls aus dem Standort. Truchtlaching liegt im Chiemgau, einer der schönsten Urlaubs- und Ferienregionen Bayerns. Entstanden ist die Camba ursprünglich als Brautechnikum, eine Forschungs- und Versuchsanlage des Brauanlagenherstellers BrauKon GmbH. Folglich sind bereits die idealen technischen Voraussetzungen für eine außergewöhnliche Biervielfalt und Qualität gegeben. Hinzu kommen ein enormes Fachwissen und der Erfahrungsaustausch mit befreundeten Brauerkollegen aus aller Welt. Diese Komponenten, verbunden mit einer immensen Vielfalt an verschiedenen Rohstoffen sorgen für stetig neue Ideen, die zu einer enormen Biervielfalt mit hoher Qualität führen.

Die Camba Bavaria hat sich in Bezug auf Bierinnovationen und Neuerungen sicherlich eine Vorreiterrolle in ganz Deutschland erarbeitet. Inzwischen wird neben der Brauerei in Truchtlaching, auch eine Brauerei in Gundelfingen und eine Brauerei in Seeon betrieben. Im Jahr 2016 wurde auch der Firmensitz in den Neubau nach Seeon verlegt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
3 von 5 Schmeckt aber Stil verfehlt

Für ein Neipa ist es meiner Meinung nach zu bitter und zu wenig süß. Auch die Fruchtigkeit konnte ausgeprägter sein.

., 26.12.2019
4 von 5 Passt

Ein wenig zu bitter für ein neipa, aber trotzdem sehr lecker. optisch schön hazy.

., 27.12.2019
4 von 5 Keine Fruchtbombe aber ein gutes NEIPA

Ins Glas ergießt sich ein trübes, gold-gelbes NEIPA, das eine feste und grobporige Schaumkrone aufweist. Das Bier riecht wunderbar nach Mango und Zitrusfrüchten, wobei auch florale Noten wahrnehmbar sind. Tropische Früchte und florale Noten dominieren auch beim Geschmack. Das NEIPA hat einen mittleren Körper und besitzt neben einer ansprechenden Bitterkeit noch einen pfeffrige Note im Abgang. Insgesamt ein gutes, aber kein sehr gutes NEIPA, da die Fruchtigkeit doch nicht so dominant ist, wie man sie sich bei einem NEIPA wünscht.

., 29.12.2019
4 von 5 Luft nach oben

Einigermaßen fruchtig im Geruch und Geschmack, läuft gut, aber da ging bei beiden Brauereien schon mal mehr.

., 07.01.2020
4 von 5 Nicht ein typisches NEIPA

Mehr bitter als süß aber aus meiner Sicht trotzdem schön

., 12.01.2020
Einträge gesamt: 5
Zubehör
Geschenkkarte mit Grußtext
-20%

Geschenkkarte mit Grußtext

1,99 € *
sofort verfügbar
Geschenkkarton für 12x0,33l

Geschenkkarton für 12x0,33l

4,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

4,49 € *
sofort verfügbar

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Sudden Death Last Chance to Dance 0,33l

Sudden Death Last Chance to Dance 0,33l

3,99 € *
sofort verfügbar
AleBrowar/Poppels Son of the Son NEIPA 0,5l

AleBrowar/Poppels Son of the Son NEIPA 0,5l

4,69 € *
sofort verfügbar
Sudden Death Walk Like An Egyptian 0,33l

Sudden Death Walk Like An Egyptian 0,33l

4,19 € *
sofort verfügbar
AleBrowar Citra+Mosaic NE DDH DIPA 0,5

AleBrowar Citra+Mosaic NE DDH DIPA 0,5

4,69 € *
sofort verfügbar
Sudden Death Sir Barks-A-Lot 0,33l

Sudden Death Sir Barks-A-Lot 0,33l

3,99 € *
sofort verfügbar
Wittorfer Wolkenschieber Hazy IPA 0,33l

Wittorfer Wolkenschieber Hazy IPA 0,33l

3,29 € *
sofort verfügbar
BrewDog Cybernaut Session IPA  0,33l
-11%

BrewDog Cybernaut Session IPA 0,33l

2,22 € *
sofort verfügbar
(Sie sparen 10.84%, also 0,27 €)
Sudden Death Who Shot The Alomond Brothers? 0,33l

Sudden Death Who Shot The Alomond Brothers? 0,33l

3,99 € *
sofort verfügbar