BRLO x Hobbybrauer KIPZ Brut IPA 0,33l

2,69 €
0,82 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das BRLO x Hobbybrauer KIPZ Brut IPA hat fruchtige und würzige Komponenten die dieses Bier zu einem echten Erlebnis machen.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.38 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Das BRLO KIPZ Brut IPA ist das leckere Ergebnis der befreundeten Braugruppe M.T.B. um Maria Hirschbeck und Tobias Witt aus Hamburg. Beide wurden beim Publikums-Voting der Deutschen Meisterschaft in der Elbphilharmonie in Hamburg mit 1300 Zuschauerstimmen zum Sieger gewählt.

Die Bezeichnung KIPZ ergibt sich aus den verwendeten Gewürzen Kurkuma, Ingwer, Pfeffer und Zimt.
M.T.B. dürfen ihre besondere Kreation mit Braumeister Michael Lembke von der Brauerei BRLO in Berlin einbrauen.

Gebraut wurde mit Mosaic, Cascade und Simco Hopfen. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,2% vol. Im Glas schimmert das KIPZ Brut IPA in einem goldenen Farbton und wird von einer schaumigen, weißen Schaumkrone bedeckt. Die fruchtigen Aromen des Grundbieres (Brut IPA) harmonieren hervorragend mit den würzigen KIPZ Komponenten.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Reisflocken, Maisflocken, Kurkuma, Ingwer, Pfeffer, Zimt 
Brauerei:
Artikelnummer: 22469
Aroma‍: fruchtig Grapefruit würzig
Hopfen‍: Simcoe Cascade Mosaic
Alkoholgehalt‍: 5,2 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: scharfe Gerichte würzige Gerichte Käse
Zutaten‍: Gerstenmalz Wasser Hopfen Ingwer Zimt Pfeffer Reisflocken Maisflocken Kurkuma
Bittereinheiten‍: 16 IBU
Herkunft‍: BRLO Braukunst Berlin GmbH, Schönbergerstr. 16, 10963 Berlin
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

11

5 Sterne
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

3 von 5
Gewürzbier. Ok.

Kurkuma, Ingwer, Pfeffer, Zimt: KIPZ. Der Name ist Programm. Der Geschmack ist sehr interessant. Insgesamt ist das Bier aber zu leicht, hat kaum Körper. Kann man wegen der Gewürze mal trinken, ist aber darüber hinaus anstrengend.

., 05.04.2020
2 von 5
Interessante Zutaten, aber weniger IPA...

Wie schon erwähnt wurde - der Name ist Programm! Tolles Zusammenspiel der Gewürze. Nur leider kein nennenswerter Körper und das zugrunde liegende Brut IPA (was durchaus ein interessanter Stil ist) schmeckt man fast nicht. Schade!

., 17.04.2020
2 von 5
Enttäuschung

Bei den Zutaten erwartet man einiges. Das Bier ist sehr dünn, zu leicht für ein vernünftiges IPA. Die Gewürze sind zu dominant geraten, es schmeckt nicht mehr.

., 22.04.2020
3 von 5
Spannend

kann man nicht so viel von trinken, lohnt sich aber zu probieren

., 26.04.2020
4 von 5
hab mir mehr erwartet

Dieses Experiment hörte sich für mich sehr spannend an... leider schmecke ich persönlich diese KIPZ Zutaten nicht wirklich raus
... zudem ist das Bier recht dünn für ein IPA.
Aber wenn man ein leichtes Ale mit einem etwas komplexeren Geschmack für einen schönen Sommertag will, liegt man hier richtig.

., 28.04.2020
4 von 5
Lecker

Lecker

., 30.04.2020
1 von 5
richtig übel

Eins der schlechtesten Bier, die ich je hatte. Wie kann man es nur so klein versteckt hinten draufschreiben, dass da so gruselige Gewürze drin sind? Da freut man sich auf ein Brut IPA und dann das...

., 01.05.2020
3 von 5
Schmeckt wie ein Radler

Riecht scharf nach Ingwer und Pfeffer.
Der Ingwer ist im Geschmack zu auffällig.
Viel Kohlensäure, angenehm süffig. Auch trocken.
Erfrischendes Sommerbier wie ein Radler. Eins reicht aber.

., 02.05.2020
3 von 5
Als Gewürzbier trinkbar

Sicher nicht jedermanns Geschmack. Aber durchaus genießbar

., 04.05.2020
2 von 5
sehr gewöhnungsbedürftig

Man darf sich ja nicht über die Gewürze beklagen, wenn man ein Gewürzbier kauft, aber vom Hopfen merkt man leider aufgrund des sehr intensiven Kurkuma Geschmacks nicht mehr viel.

., 08.05.2020
Einträge 1 – 10 von 11
Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte