BRLO Goosebumps Berliner Weisse mit Stachelbeeren 0,33l

Haltbar bis: 14.10.2022
2,69 €
0,82 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.4
Das BRLO Goosebumps Berliner Weisse mit Stachelbeeren erfrischt euch mit fruchtig-sauren Aromen.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.38 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 8 Stunden und 36 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 24.9. und 27.9.

Das Goosebumps Berliner Weisse mit Stachelbeeren ist ein erfrischendes Sauerbier in einer 0,33l Dose. Gebraut wurde mit Azacca, Hallertauer Blanc und Simco Hopfen. Dazu kam eine ordentlich Ladung an köstlichen Stachelbeeren. Der Alkoholgehalt liegt bei leichten 4,0% vol.

Im Glas schimmert das Goosebumps Berliner Weisse in einem blasstrüben strohgelb und wird mit einer weißen Kroner bedeckt. In der Nase tummeln sich säuerliche Stachelbeeraromen. Beim Antrunk werden die fruchtig-sauren Aromen durch die stimmige Kohlensäure wunderbar auf der Zunge und am Gaumen verteilt.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 22491
Haltbar bis: 14.10.2022
Aroma‍: Stachelbeere fruchtig spritzig säuerlich
Hopfen‍: Azacca Simcoe Hallertauer Blanc
Alkoholgehalt‍: 4,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Pizza süße Früchte Strawberry Cheesecake
Zutaten‍: Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser Milchsäurebakterien Stachelbeeren
Bittereinheiten‍: k.A.
Herkunft‍: BRLO Braukunst Berlin GmbH, Schönbergerstr. 16, 10963 Berlin
Versandgewicht‍: 0,500 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

8

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
4 Sterne

4 Sterne

., 18.05.2021
5 von 5
Erfrischend

Ich bin zwar kein Stachelbeer-Fan, aber hier passt es. Schmeckt gut.

., 21.05.2021
3 von 5
ok

Gibt bessere Gose, aber schön erfrischend.

., 01.06.2021
4 von 5
Mal was anderes

Ging gut runter. Mal ein andere Geschmack

., 03.06.2021
3 von 5
..

Deutlicher Geschmack nach Stachelbeere, frisch und säuerlich

., 06.06.2021
3 von 5
Okay

Ich habe dieses Jahr erst die Weiße für mich entdeckt, aber schon einige von den fruchtigen probiert. Auf die Stachelbeere hier war ich total gespannt, sie kommt aber nur schwach rüber. Trinkbar, aber nicht dringend wiederholungswürdig.

., 08.08.2021
3 von 5
Sommerzeit

Sehr erfrischend, mir fehlt jedoch die Sauerwucht

., 24.08.2021
3 von 5
Kann man trinken

Hazy pale yellow/golden body with a minimal, vanishing white head. Aroma is indeed gooseberry, milk, some metallic notes. Taste is fruity, milky, mild citrus hops notes.

., 01.09.2021
Einträge gesamt: 8