Brewer's Tribute Honey Tribute 0,33l

Haltbar bis: 16.10.2024
3,89 €
11,79 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG

Beim Brewer's Tribute Honey Tribute sind wunderbare Karamell- und süßlich-klebrige Honigaromen auf der Zunge zu vernehmen.


Für dieses Produkt erhältst Du 8 Treuekronen im Wert von 0,08 €

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 9 Stunden und 49 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 29.5. und 31.5.

Das 7,1% vol. starke Brewer's Tribute Honey Tribute ist mit süßem, klebrigen Bienenhonig verfeinert worden. Dieser Honig stammt von unabhängigen Imkern aus Berlin.

Im Glas schimmert das Brewer's Tribute Honey Tribute in einem trüben Goldton mit kupferfarbenen Reflexen und schmückt sich mit einer weißen, feinperligen Schaumkrone. In der Nase sind bereits süße Aromen von Karamell und Honig zu vernehmen. Der Antrunk dominiert dann, wie vermutet, mit Honig, Blüten und sahnig-süßem Karamell. Im Finish sorgt dann wieder eine dominantere Karamellnoten für einen weichen und cremigen Abgang.

Hersteller: Brewer's Tribute
Artikelnummer: 68704
Herkunft: Brewer's Tribute GmbH, Zur Alten Börse 41 - 12681 Berlin
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Bienenhonig, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: Aromahopfen
Alkoholgehalt‍: 7,1 % vol.
Aroma‍: KaramellHonigsüßlich
Genusstemperatur‍: 9-11° Celsius
Speisenempfehlung‍: asiatische GerichteBBQIndische Curry-GerichteHolunderblütensorbet
Bittereinheiten‍: 22 IBU
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

4

5 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5 Schön, nicht zu süß

Riecht mild nach Honig. Karamellig süß.
Auch im Geschmack die karamellige Süße. Der zugesetzte Honig kommt sehr gut rüber.
Später wird der Malzkörper stärker. Die Süße ist immer vorhanden, aber nie zu kräftig.

>Frank K., 08.01.2023
3 von 5 Naja

Kann man mal trinken, haut mich aber nicht vom Hocker. Honig geschmacklich eher zurückhaltend.

>Timo v., 25.12.2022
2 von 5 So lala

Schaumfrei

>Jens W., 12.09.2022
4 von 5 Gut

Mild-süßer Antrunk mit Honignoten. Helles Malz, steigender Honig, nie aber wirklich süß. Geringe Herbe, sehr süffig, mit der Zeit schwerer werdend. Nuancen von Alkohol.

>Roman D., 07.07.2022
Einträge insgesamt: 4