Brauquadrat Mannheimer Hell 0,44l

Haltbar bis: 04.01.2023
3,49 €
7,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.6
Das Brauquadrat Mannheimer Hell duftet wunderbar grasig und malzig und wird von feinen Getreidenuancen abgerundet.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.98 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 21 Stunden und 12 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 19.5. und 21.5.

Das Brauquadrat Mannheimer Hell ist ein schlichtes, aber süffiges Helles mit einem Alkoholgehalt von 5,1% vol. und 20 IBUs. Gebraut wurde ausschließlich mit der Hopfensorte Hallertauer Tradition. Im Glas präsentiert sich das strohgelbe Gebräu mit einer weißen Schaumhaube. Aus dieser strömen getreidige und grasige Aromen in die Nase die von malzigen Nuancen abgerundet werden. Der Antrunk ist schlank gehalten und warme Malzakzente steigen hervor. Mit einer floralen Hopfennote wird der Abgang abgerundet.
Brauerei:
Artikelnummer: 77500
Herkunft: Brauquadrat GmbH, R6 6, 68161 Mannheim
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 04.01.2023
Aroma‍: grasige Noten Hopfenaroma leichte Bittere malzaromatisch Getreide
Hopfen‍: Hallertauer Tradition
Alkoholgehalt‍: 5,1 % vol.
Speisenempfehlung‍: milder Käse Kartoffelgratin Steaks vom Grill
Bittereinheiten‍: 20 IBU
Versandgewicht‍: 0,600 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

6

1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Gut

Süffiger, kernig herber Antrunk, deutlich getreidig, rund. Spritzig, weiche Herbe, vollmundig. Heller, minimal süßer Mittelteil, getreidig bleibend, die Herbe steigt leicht an, trocken werdend. Ehrlich, rund, gut.

., 17.11.2021
5 von 5
Sehr Lecker

ein Gutes HELLES

., 22.11.2021
2 von 5
Gärgerucht

Starker Federweissergeruch. Macht kein Spaß zu trinken

., 30.11.2021
2 von 5
Ist mir...

für eine Helles zu würzig.

., 11.12.2021
3 von 5
Nicht schlecht

Aber eben auch nichts besonderes. Kann man mal trinken.

., 02.02.2022
4 von 5
Gut

Für ein Helles fast ein wenig zu würzig. Aber geschmeckt hat es allemal.

., 14.02.2022
Einträge gesamt: 6