Hertl Muttermilch Hazy NEIPA 0,33l

4,59 €
1,39 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Untappd-Rating: 3.4
Die neuste Kreation von David Hertl ist das Muttermilch. Genau wie alle anderen Hertl Biere wurde auch das Muttermilch Hazy NEIPA im Familienunternehmen gebraut.

Für dieses Produkt erhältst Du 9.18 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Die Braumanufaktur Hertl ist dafür bekannt ein Familienunternehmen zu sein, wo jeder seinen Platz gefunden hat. So braut der Sohn David Hertl die leckeren Kreationen und die Mutti Vroni hat die Muttermilch Flaschen von Hand etikettiert. Mit dem Muttermilch New England IPA von der Hertl Braumanufaktur könnt ihr euch auf ein New England IPA freuen, welches verführerisch süffig und angenehm fruchtig ist. In die Nase sind spürbar fruchtig Noten zu vernehmen. Ihr könnt einen herrlichen Duft nach Mandarine, Maracuja, Aprikose, Zitrus und anderen tropischen Früchten wahrnehmen. Der Antrunk gestaltet sich herb süffig und ist gespickt mit fruchtigen Aromen, die den Gaumen umschmeicheln. Das samtig weiche Mundgefühl erinnert an einen Milkshake aus Aromahopfen. Optisch präsentiert sich das hopfig ausgewogene Hazy NEIPA bernsteinfarben und mit einer weißen Milchschaum artigen Schaumkrone. Mit einem Alkoholgehalt von 7 % vol. ist das Muttermilch NEIPA süffig und passt sehr gut fruchtigen Crêpes oder Cheeseburgern.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz
Brauerei:
Artikelnummer: 63208
Aroma‍: Maracuja Zitrus Mandarine Aprikose
Hopfen‍: Galaxy Fantasia
Alkoholgehalt‍: 7,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Burger würziger Käse Créme Brülée
Zutaten‍: Hafermalz Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Malz‍: Gerstenmalz Weizenmalz Hafermalz
Bittereinheiten‍: k.A.
Herkunft‍: Braumanufaktur Hertl, David Hert, Thüngfeld 61, 96132 Schlüsselfeld - Deutschland
Versandgewicht‍: 0,650 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

9

4 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5
Leider oxidiert

Das Bier ist leider oxidiert. ..war optisch und geschmacklich völlig daneben, aber der Service von Hertl selbst war dafür sehr nett als man ihnen davon erzählte.

., 17.03.2021
2 von 5
Nicht gut

War nicht so dolle

., 22.03.2021
2 von 5
nicht in Ordnung

offenbar war der Deckel nicht fest auf der Flasche, null Kohlensäure beim Öffnen.
Ich habs trotzdem getrunken aber lecker war das nicht...

., 25.03.2021
2 von 5
Für das gebotene zu teuer

Leider nicht zu empfehlen. Farblos und dünn. Sickert so runter.

., 29.03.2021
3 von 5
Oxidiert

Leider habe ich auch eines der oxidierten Biere erwischt. Daher eine neutrale Dreier-Wertung.

., 09.04.2021
2 von 5
Anders als erwartet

Für mich kein typisches Neipa, eher wie ein Starkbier oder Bock.

., 16.04.2021
2 von 5
Dat war nix

Leider nich zu genießen

., 04.05.2021
3 von 5
leider oxidiert

Das Bier war leider oxidiert
Passiert leider manchmal
-> statt eines NEIPA gabs jetzt ein kupferfarbenes klares IPA das leider nur erahnen lässt, welches Aromenspektrum das Bier wohl mal gehabt hat...

., 09.05.2021
5 von 5
Sehr aromatisch

Malziges IPA mit Aromen Richtung Kräuter/ Honigmelone, samtiges Mundgefühl.

., 10.05.2021
Einträge gesamt: 9
Kontaktdaten