Braukollektiv Duke Dunkles IPA 0,33l

Haltbar bis: 31.12.2020
1 verkauft in den letzten 10 Stunden
3,19 €
0,97 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Jubiläumsbier Duke Dunkles IPA vom Braukollektiv Freiburg zeigt sich in einem tiefbraunen Farbton und zeigt Noten von geröstetem Malz, fruchtigem Hopfen und erdigen Tönen.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.38 Treuekronen

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 9 Stunden und 25 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 2.10. und 6.10.

Das Braukollektiv Duke ist ein Dunkles IPA, welches auch unter den Namen Black IPA bekannt ist. Im Gegensatz zum India Pale Ale, wird das Dunkle IPA mit dunklen Malzen eingebraut. Die Besonderheit des limitierten Bieres ist der Bezug zur Heimat Freiburg, denn dieses Bier wurde zu Ehren des Freiburger Münsters eingebraut, welches diese Jahr sein 900-jähriges Bestehen feiert. Gehopft wurde das Duke mit den Aromahopfen Cascade, Callista und Centennial.

Im Glas erstrahlt das Duke in einem tiefbrauen Farbton mit einer cremigen, zwei Finger breiten Schaumkrone. In der Nase tummeln sich Noten von geröstetem Malz, fruchtigem Hopfen und erdigen Tönen. Der kraftvolle Antrunk mit einer ausbalancierten Malzbasis und fruchtigen Hopfennoten umkreisen den Gaumen. Eine knackige Bitterkeit sticht hinten hinaus hervor und macht das Dukes zu einem wahren Trinkerlebnis.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 791094
Haltbar bis: 31.12.2020
Aroma‍: erfrischend Malz fruchtige Hopfennoten
Hopfen‍: Centennial Cascade Callista
Alkoholgehalt‍: 6,1 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Schnitzel Spargel Kuchen
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 37 IBU
Malz‍: Munich Carafa Pale Malz
Herkunft‍: Braukollektiv KG, Runszstraße 50 - 79102 Freiburg im Breisgau
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

6

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
dunkles IPA, süffig und mal was Anderes

sehr schönes IPA
Mal ne gelungene Abwechslung im hellen IPA Dschungel ,-)

., 03.06.2020
3 von 5
Solides Mittelfeld

Erinnert mich irgendwie an Brown-Ales.

., 03.07.2020
3 von 5
Nicht meine Vorstellung eines Black IPA

Malzig-röstig, viel Citrus, viel Kohlensäure. Balance und Hopfenaromen sind nicht zufriedenstellend.

., 09.07.2020
3 von 5
Good Black IPA but very high carbonation level

This beer was so highly carbonated that a good proportion of it fizzed out of the bottle when I opened it, meaning I only got to taste about half, so minus points for that. Pretty good beer but would rather recommend the Black Shark from Camba than this.

., 17.07.2020
3 von 5
Nicht schlecht aber ginge besser

Bissl fad für n dunkles IPA

., 13.09.2020
4 von 5
Schmeckt gar nicht wirklich black

Sehr süffig und lecker. Kann man weiterempfehlen, auch wenn man normal nicht die Dunkelbiere mag.

., 22.09.2020
Einträge gesamt: 6