Rogue Ales & Spirits

Die Brauerei Idee entstand im Jahr 1987 und wurde bereits 1988 in die Tat umgesetzt. Im Gespräch war anfangs ein Brew Pub was sich Jack Joyce, Rob Strasser und Bob Woodell in den Kopf gesetzt haben. Ashand„Oregon“ in den USA wurde als Sitz für Rogue Ale & Spirits auserkoren. Aufgrund der sehr großen Beliebtheit der Brauspezialitäten musste schnell exportiert werden, der Firmenhauptsitzt wurde nach Newport USA verlegt, wo er noch heute ist. Weitere Standorte befinden sich in Washington. Die Rogue Brauerei zeichnet sich dadurch aus, dass sie ihre eigenen Spirituosen destillieren, eigenen Zutaten anbauen, die von Hopfenzüchtungen bis zu anderen Rohstoffen reicht, kocht seine eigenen Fässer ein und braut natürlich erstklassiges Bier selber. Mit sehr viel Kreativität und etwas rebellisch gegen den konventionellen Strom, entstehen außergewöhnliche Braumischungen.