Anderson's Merci, Mon Cherry 0,33l

Haltbar bis: 30.07.2022
jetzt nur 3,41 €
1,03 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.4
Mit dem Merci, Mon Cherry von Anderson’s erwartet Euch ein süßlich-saures Kirschbier mit sehr spritzigem Aroma!

Für dieses Produkt erhältst Du 6.82 Treuekronen

Nur noch 16 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 19 Stunden und 17 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 20.9. und 22.9.

Es muss nicht immer die Tafel Schokolade sein! Wie wäre es mal mit einem fruchtigen Kirschbier, falls Ihr Euch demnächst mal wieder bei jemandem bedanken wollt!? Direkt aus Estland von der kleinen Handwerksbrauerei Anderson’s findet dieses fruchtige Sauerbier den Weg in unser Sortiment! Durch die Zugabe von Kirschsaftkonzentrat erhält das Merci, Mon Cherry nicht nur einen knallroten Farbton, es verleiht diesem Sour Ale auch sein säuerlich-spritziges Aroma. Der leichte Alkoholgehalt von 4,3% vol. passt hervorragend zum insgesamt sehr erfrischenden Eindruck. Aromatisch lässt sich überwiegend eine säuerliche Kirschnote wahrnehmen, begleitet von viel Zitrusaroma und etwas Grapefuit! Am besten eiskalt genießen!
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz, Laktose
Brauerei:
Artikelnummer: 302200
Haltbar bis: 30.07.2022
Aroma‍: erfrischend fruchtig Zitrusfrüchte Grapefruit erfrischende Säure Kirscharoma
Alkoholgehalt‍: 4,3 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: als Aperitif Sommersalate mit Spargel zum Chillen
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser Laktose Weizenmalz Kirschsaftkonzentrat
Herkunft‍: Anderson Beer OÜ, Tähe 112a, 50107 Tartu, Estland
Versandgewicht‍: 0,400 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

3

5 Sterne
0
4 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5
ok

Mehr aber auch nicht

., 16.06.2021
2 von 5
Enttäuschendes Kirschbier

Rubinrot, leicht trüb im Glas mit schmaler pinkfarbener Krone. Leicht säuerliches Kirscharoma. Leichter Körper mit mittlerer Kohlensäure, ziemlich wässrig. Antrunk säuerlich, nach Kirschsaft aus dem Glas mit Kohlensäure. Deutlich mehr Säure zur Mitte und in den Abgang, Nachgeschmack zitronig, mit etwas Kirsche. Zwischentöne? Fehlanzeige. Kirschbiere können die Belgier einfach besser, der nächste Flop von Andersons.

., 21.07.2021
3 von 5
Solide

Leider ein Bier, das nicht weiß, wo es hingehen soll. Etwas wässrig, aber trinkbar.

., 07.08.2021
Einträge gesamt: 3

Kunden kauften dazu folgende Produkte